Was ist der tiefste Sinn deines Lebens?

Tiefste Sinn des Lebens

Hast du dich schon einmal gefragt, was eigentlich der höhere oder tiefere Sinn deines Lebens ist? Was das eigentlich genau ist, das deinem Leben Sinn verleiht? Warum du jeden Morgen aufstehst? Warum du auch in schwierigen Situationen durchhältst? Auf welcher Grundlage du deine Entscheidungen triffst und auf die vielen Alltagssituationen reagierst?

Ich habe mir diese Frage öfters gestellt und eine Antwort gefunden, die mir das Leben enorm erleichtert. Denn die Antwort auf diese Frage ist wie ein Wegweiser in jeder Alltagssituation, in jeder Krise, bei jeder Krankheit, bei jedem Konflikt. Und in allen wunderschönen Situationen, die mir das Leben schenkt.

Sinn als Wegweiser

Sie ist mein Wegweiser im Privatleben, im Berufsleben, bei jeder kleinen und grossen Entscheidung, die ich treffe. Wenn ich meine Entscheidungen auf dieser Grundlage treffe, bin ich in Frieden mit mir, dem Leben und der Welt.

Dann bereue ich nichts. Ich bereue keine Entscheidung, denn ich weiss, dass ich sie auf der Grundlage meines höchsten Wertes getroffen habe.

Jetzt fragst du dich vielleicht, ob ich es denn immer schaffe, meine Entscheidungen auf dieser Grundlage zu treffen. Nein, in kleinen Alltagsdingen schaffen ich das nicht immer. Nämlich immer dann nicht, wenn ich unbewusst bin. Wenn ich nicht achtsam, bewusst, im Hier und Jetzt präsent bin, sondern nur unbewusst reagiere.

Zum Glück sind das die Ausnahmen. Aber sie kommen vor. Und wenn ich grössere Entscheidungen zu treffen habe, richte ich sie am tiefsten Sinn meines Lebens aus.

Meine tägliche Fragepraxis

Ich stelle mir auch während des Tages immer wieder die Frage: Dient das, was ich jetzt gerade tue, dem tiefsten Sinn meines Lebens? Oder: Dient das, was ich jetzt gleich tun oder sagen möchte, dem tiefsten Sinn meines Lebens?

Ich bin davon überzeugt, dass jede Person für sich selbst herausfinden darf, was der tiefste (oder höchste) Sinn ihres Lebens ist. Dafür braucht es meiner Erfahrung nach Stille, Musse, Nichtstun. In der Meditation geht es am einfachsten.

Ich habe den tiefsten Sinn meines Lebens herausgefunden, als ich in einer Meditation darum gebeten habe, dass mir der Sinn meines Lebens gezeigt wird. Sobald ich die Bitte ausgesprochen habe, hat sich mir Jesus Christus gezeigt, den ich damals schon viele Jahre channelte.

Liebe vermehren

Er sagte, der Sinn meines Lebens sei, Liebe zu vermehren. Ich wiederholte die Meditation mit dieser Frage später noch mehrere Male. Jedes Mal geschah dasselbe.

Ich fragte Jesus natürlich, was das denn konkret bedeuten würde und wie ich das denn machen solle. Er sagte, ich würde Liebe vermehren, indem ich Liebe BIN, indem ich alles liebe, auf alles mit Liebe (statt mit Angst und Abwehr) reagiere und alles mit Liebe tue.

Diese Ausführungen haben mich zutiefst berührt. Sie sind zutiefst stimmig für mich. Mein Herz ruft „Ja, ja, ja“ dazu. Seitdem ist dies meine Leitschnur durchs Leben. Es hat mein Leben nochmals in unbeschreiblichem Masse verschönert und erleichtert.

Grosse Dankbarkeit

Ich bin zutiefst dankbar für dieses Geschenk, den tieferen Sinn meines Lebens erkannt zu haben und ihn mit jeder Faser meines Körpers zu spüren. Es macht mich wach und lebendig, neugierig auf das Leben, auf den Alltag, auf alles, was sich mir zeigt.

Es hilft mir, mich zu beobachten, wie ich auf alles und jeden „reagiere“. Und es hilft mir natürlich enorm, auf alles und jeden mit Liebe zu reagieren. Das fantastische Resultat ist, dass ich mir damit ein immer schöneres, leichteres, gesünderes, freieres, erfüllteres, freudvolleres, harmonischeres, friedlicheres… usw. Leben erschaffe.

Denn mit meiner Energieschwingung oder Gefühlsschwingung kreiere ich meine „Zukunft“, d.h. das, was ich erleben werde. Wenn ich mich JETZT voller Liebe fühle, kreiere ich mehr Situationen in der sogenannten Zukunft, in der ich Liebe spüren werde.

Wenn ich mich jetzt leicht, frei, freudig, sicher, geborgen, versorgt, geliebt, reich, friedlich, harmonisch usw. fühle, erschaffe ich mir mehr Situationen, in denen ich mich so fühle. So einfach ist das Leben strukturiert.

Nur ein Gedanke

Ich brauche also nur einen Gedanken zu denken, der mich in eine angenehme Gefühlsschwingung bringt, und schon geschehen drei Dinge:

1. Ich fühle mich JETZT gut.

2. Ich fördere meine Gesundheit und mein Immunsystem.

3. Ich erschaffe mehr angenehme Dinge in meiner „Zukunft“.

Wenn dich das interessiert, kannst du das übrigens in meinem Buch „Die AK-Strategie®“ nachlesen. Dort erkläre ich, wie du dir mit deinen Gedanken und Gefühlen dein Wunschleben erschaffst und sogar deine kühnsten Träume noch übertriffst. Zum besten und höchsten Wohle aller Beteiligten, der Menschheit und Schöpfung.

Was ist DEIN tiefster Lebenssinn?

Nun zu dir: Was ist DEIN tiefster Sinn des Lebens? Und welche Auswirkungen hat das auf deine Lebensqualität? Ich freue mich, wenn du es in den Kommentar schreibst und mit uns teilst. Denn das inspiriert andere Menschen, den Sinn ihres Lebens zu finden und zu leben. Ganz herzlichen Dank für dein Teilen und Mitwirken!

Alles, alles Liebe für dich und deine Lieben.

Herzensgrüsse, deine Angelika

 

 

 

Über Angelika Keil

Begründerin der AK-Strategie®, Life Coach, Speaker, Autorin und Seminarleiterin. Ich begleite dich dabei, deine Berufung zu finden und erfolgreich zu leben. Und zwar mit Leichtigkeit und Freude, so dass du den Weg deiner Berufung so richtig geniessen kannst. Mit der AK-Strategie® kannst du jedes Problem und jedes Ziel rund um deine Berufung "bearbeiten" und deine kühnsten Träume noch übertreffen. Damit dich weder Konflikte, noch Krankheiten oder Krisen, Geldmangel oder andere Menschen daran hindern, das zu tun, das dein Herz so richtig zum Singen bringt. Und das auf oft erstaunlich schnelle, leichte und freudvolle Art und Weise. Die Basis der AK-Strategie® ist nämlich die bedingungslose Liebe. Sie ist die stärkste Kraft im Universum und damit die Lösung für alle Probleme. Nur die Liebe heilt nachhaltig. Und der Prozess beginnt notwendigerweise immer mit der Selbstliebe, -fürsorge und -achtung. Ich freue mich auf dich und darauf, dich auf deinem Herzensweg unterstützen zu dürfen!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s