Corona hilft uns, mehr Mitgefühl zu entwickeln

Habe Mitgefühl

Die Hilfsbereitschaft ist gross. Überall haben sich private Gruppen gebildet, die für die Mitglieder von Risikogruppen einkaufen gehen, Hunde ausführen und Botengänge erledigen.

Vielen herzlichen Dank an alle, die sich so für ihre Mitmenschen engagieren!

In jeder grossen Krise ist zu beobachten, dass ein Teil der Menschen die Herzen (noch weiter) öffnet, so dass sie Nachbarschaftshilfe leisten und anderen helfen. Sie sitzen im „Liebesbaum“ (AK-Strategie®) und glauben an Liebe und Fülle.

Es gibt natürlich auch jene, die im „Angstbaum“ sitzen und voller Angst und Zweifel sind sowie im Mangelbewusstsein. Sie beäugen ihre Mitmenschen ängstlich oder kritisch, nutzen deren Notlage aus oder denunzieren andere.

Worauf richten wir unsere Aufmerksamkeit?

Worauf wollen wir unser Hauptaugenmerk richten? Was wollen wir stärken und fördern? Die Angst oder die Liebe? Ich entscheide mich für die Liebe. Wenn du dich selbst liebst und mit dir selbst mitfühlend bist, d.h. wenn du im „Liebesbaum“ bist, dann kannst du auch liebevoll und mitfühlend mit anderen sein.

Selbstliebe ist also die Grundvoraussetzung dafür, liebevoll, hilfsbereit und fürsorglich mit anderen umzugehen. Selbstliebe ist deshalb nicht egoistisch, sondern unsere erste moralische Verpflichtung. „Liebe deinen Nächsten WIE dich selbst.“ – Nicht: MEHR als dich selbst.“

Denn jeder Weise weiss, dass wir nichts geben können, was wir nicht selbst in uns haben. Genauso können wir nichts empfangen, was wir nicht in uns haben. Jeder tut immer sein Bestes. Immer abhängig davon, was er gerade an Liebe, Frieden, Freude, Harmonie, Wissen, Fähigkeiten usw. in seinem „Rucksack“ bei sich hat.

Einen leeren Rucksack kann man nicht ausschütten

Einen leeren Rucksack kann man nicht ausschütten. Haben wir Mitgefühl mit den Trägern von leeren Rucksäcken. Helfen wir ihnen, ihre Rucksäcke zu füllen. Haben wir Mitgefühl mit uns selbst. Finden wir Wege, unsere Rucksäcke zu füllen.

Ich wünsche mir von ganzem Herzen, dass jeder Mensch mit einem Rucksack voll Liebe, Freude, Fülle, Frieden, Leichtigkeit, Freiheit, Harmonie, Schönheit, Gesundheit, Vertrauen, Mut und Gelassenheit durchs Leben geht.

Fangen wir bei uns selbst an.

Herzensgrüsse, deine Angelika

P.S. Wenn du dich mehr entspannen und deinen Rucksack mit Liebevollem füllen möchtest, nutze gern meine kostenlose Meditation:

Zur kostenlosen Meditation bitte hier klicken

Über Angelika Keil

Begründerin der AK-Strategie®, Life Coach, Speaker, Autorin und Seminarleiterin. Ich begleite dich dabei, deine Berufung zu finden und erfolgreich zu leben. Und zwar mit Leichtigkeit und Freude, so dass du den Weg deiner Berufung so richtig geniessen kannst. Mit der AK-Strategie® kannst du jedes Problem und jedes Ziel rund um deine Berufung "bearbeiten" und deine kühnsten Träume noch übertreffen. Damit dich weder Konflikte, noch Krankheiten oder Krisen, Geldmangel oder andere Menschen daran hindern, das zu tun, das dein Herz so richtig zum Singen bringt. Und das auf oft erstaunlich schnelle, leichte und freudvolle Art und Weise. Die Basis der AK-Strategie® ist nämlich die bedingungslose Liebe. Sie ist die stärkste Kraft im Universum und damit die Lösung für alle Probleme. Nur die Liebe heilt nachhaltig. Und der Prozess beginnt notwendigerweise immer mit der Selbstliebe, -fürsorge und -achtung. Ich freue mich auf dich und darauf, dich auf deinem Herzensweg unterstützen zu dürfen!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s