Vorbereitung auf die Rauhnächte

Rauhnächte

In dieser Reihe teile ich mit dir Impulse für die magischen Rauhnächte. Die Rauhnächte laden dich ein, das alte Jahr harmonisch abzuschliessen und dich auf das neue Jahr  vorzubereiten. Es ist eine Zeit, in der besonders viel Stille und Musse gefragt sind.

Die Themen, die du während dieser Zeit bearbeitest, lassen sich leichter erlösen. Die Ziele, die du dir während dieser Zeit setzt, lassen sich leichter verwirklichen.

Heute kannst du dich auf die Rauhnächte vorbereiten, die in der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember beginnen und in der Nacht vom 5. auf den 6. Januar enden.

Vorbereitung

Wenn du dich vorbereiten möchtest, schaffe dir ein schönes Ambiente, vielleicht mit einer Kerze, einer Tasse Tee oder heissem Kakao, einem guten Duft und sanfter Musik. Wenn du es ganz still magst, ist das auch in Ordnung. Alles, was dich entspannen lässt und in deine Mitte bringt, ist gut.

Nimm einen Stift und 13 Stückchen Papier. Überlege dir für das nächste Jahr 13 Wünsche. Schreibe jeden Wunsch auf einen separaten Zettel. Falte die Zettel und schaue sie danach nicht mehr an. Vielleicht möchtest du sie in eine schöne Schachtel legen?

Ab morgen, dem 24. Dezember, ziehst du jeden Tag einen Zettel und übergibst ihn ungelesen dem Universum. Du öffnest ihn also nicht noch einmal. Du weisst also nicht, welcher Wunsch drauf steht.

Verbrenne den Zettel feierlich und, wenn du magst, sprich ein Gebet dabei. Beim Verbrennen achte bitte darauf, dass du vorsichtig bist. Das Universum wird sich in irgendeiner Form um den Wunsch kümmern.

Der Wunsch ist bereits erfüllt

Spüre und wisse, dass der Wunsch in dem Moment erfüllt ist, in dem du ihn ans Universum gesendet hast. Sei gespannt und freue dich darauf, wann und wie das Ergebnis in Erscheinung tritt.

Am letzten Tag ist ein Zettel übrig. Entfalte diesen Zettel. Es ist deine Aufgabe, dich im nächsten Jahr in irgendeiner Weise um diesen Wunsch zu kümmern.

Ich wünsche dir viel Freude bei dem Ritual. Dein Unbewusstes liebt übrigens Rituale. Bei allem, was du mit einem Ritual verbindest, unterstützt es dich sehr gerne.

Alles, alles Liebe für dich.

Herzensgrüsse, deine Angelika

 

 

Über Angelika Keil

Begründerin der AK-Strategie®, Life Coach, Speaker, Autorin und Seminarleiterin. Ich begleite dich dabei, deine Berufung zu finden und erfolgreich zu leben. Und zwar mit Leichtigkeit und Freude, so dass du den Weg deiner Berufung so richtig geniessen kannst. Mit der AK-Strategie® kannst du jedes Problem und jedes Ziel rund um deine Berufung "bearbeiten" und deine kühnsten Träume noch übertreffen. Damit dich weder Konflikte, noch Krankheiten oder Krisen, Geldmangel oder andere Menschen daran hindern, das zu tun, das dein Herz so richtig zum Singen bringt. Und das auf oft erstaunlich schnelle, leichte und freudvolle Art und Weise. Die Basis der AK-Strategie® ist nämlich die bedingungslose Liebe. Sie ist die stärkste Kraft im Universum und damit die Lösung für alle Probleme. Nur die Liebe heilt nachhaltig. Und der Prozess beginnt notwendigerweise immer mit der Selbstliebe, -fürsorge und -achtung. Ich freue mich auf dich und darauf, dich auf deinem Herzensweg unterstützen zu dürfen!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s