Video: Burnout vermeiden – Burnout überwinden

Video: Wie du ein Burnout vermeidest – oder wie du ein Burnout in eine Chance verwandelst und es so überwindest

Die Zahl der unter einem Burnout leidenden Menschen steigt in den westlichen Ländern wie Deutschland und der Schweiz in den letzten Jahren stetig an.

In diesem Video bzw. Vortrag erfährst du, wie du als Betroffener oder Betroffene mit Hilfe der AK-Strategie® deine Burnout-Krise in eine grosse Chance und den Beginn eines noch besseren Lebens verwandeln kannst.

Als Angehöriger, Begleiter, Therapeut, Arzt, Heilpraktiker oder Gesundheitsberater erfährst du, wie du Betroffene mit Hilfe der AK-Strategie® unterstützen kannst.

Am besten ist es natürlich, wenn es uns gelingt, ein Burnout gar nicht erst entstehen zu lassen. Auch dafür ist die AK-Strategie® hervorragend geeignet. Denn sie enthält die entscheidenden Aspekte, die für ein gesundes, zufriedenes, erfolgreiches, harmonisches und erfülltes Leben entscheidend sind.

Zwar gibt es bis heute keine einheitliche Definition von Burnout, und offiziell wird von Erschöpfungsdepression gesprochen. Doch für die Betroffenen und deren Angehörige bedeutet ein Burnout in den meisten Fällen eine langwierige und erhebliche Belastung.

Nicht selten führt ein Burnout sogar zum Selbstmord, wenn der oder die Betroffene keinen Ausweg mehr sieht.

Die Angehörigen spüren den fehlenden Lebenswillen und machen sich unter Umständen jedes Mal Sorgen, wenn der oder die Betroffene das Haus verlässt. Sie wissen nicht, ob sie ihren Angehörigen nochmals wiedersehen werden.

Bei einem Burnout handelt es sich um eine emotionale, geistige und körperliche Erschöpfung, die sich meist über einen langen Zeitraum hinweg aufgebaut hat. Viele Betroffene bemerken es selbst als letzte, dass etwas nicht mit ihnen stimmt.

Sie wollen „funktionieren“, ihre Aufgaben erfüllen und ihre Verpflichtungen einhalten. Auf Fragen und Hinweise ihres Umfelds reagieren sie mit Verdrängung und Beschwichtigung, nicht selten auch aggressiv.

Erst wenn der Leidensdruck massiv geworden ist, können sie sich eingestehen, dass es ihnen nicht gut geht und sie Hilfe brauchen.

Dabei ist es keine Schande, ein Burnout zu erleiden, auch wenn es lange Zeit ein Tabuthema war, ein Burnout zu haben. Und es ist keine Schande, sich Hilfe zu holen.

Denn Burnout ist wie jede andere Krankheit oder Krise eine Chance zu einem noch besseren Leben. Das Leben möchte dem oder der Betroffenen sagen, dass für ihn oder sie noch mehr Lebensqualität verfügbar ist, dass noch mehr Fülle an

  • Freiheit,
  • Leichtigkeit,
  • Gesundheit,
  • Wohlbefinden,
  • Erfolg,
  • Selbstbestimmung,
  • Wohlstand und
  • Erfüllung

möglich sind.

In diesem Video bzw. Vortrag erfährst du, wie du als Betroffener oder Betroffene mit Hilfe der AK-Strategie® deine Burnout-Krise in eine grosse Chance und den Beginn eines noch besseren Lebens verwandeln kannst.

Die AK-Strategie® ist
– einfach strukturiert und kinderleicht zu erlernen
– besteht aus nur wenigen, aber hoch effizienten und effektiven Schritten
-enthält wirkungsvolle Tools, mit deren Hilfe du die Schritte schnell und leicht umsetzen kannst
– eine Strategie für jede Art von „Problem“ und jedes Ziel, das du erreichen möchtest
– arbeitet sanft und ganzheitlich
– wirkt nachhaltig und verhindert Symptomverschiebungen
– ermöglicht eine viel schnellere und leichtere Veränderung einer Problemsituation als gemeinhin vermutet
– erlaubt dir ein schnelles, leichtes und freudvolles Persönlichkeitswachstum, das sogar Spass machen kann
-enthält jahrtausendealte Weisheiten der Menschheitsgeschichte in einfach zu verstehende Worte gefasst
– beinhaltet entscheidende universelle Lebensgesetze, die sie so wirksam machen.

Krisen sind Chancen, Lern-, Heil- und Wachstumschancen und kündigen immer die Möglichkeit von noch mehr Lebensqualität und Lebensfreude an.

Wenn wir wissen, wie wir die Krise in eine Chance verwandeln können, und wenn uns wirkungsvolle Tools zur Verfügung stehen, dann kann auch ein Burnout relativ schnell transformiert werden. Und unsere kühnsten Träume können sogar noch übertroffen werden.

Das wünsche ich jedem von ganzem Herzen.

Wenn du wissen möchtest, ob auch dir die AK-Strategie® helfen kann, schreibe mir an info@angelikakeil.ch

Ich freue mich auf dich!

Herzensgrüsse, deine Angelika

 

Werbeanzeigen

Über Angelika Keil

Begründerin der AK-Strategie®, Life Coach, Speaker, Autorin und Seminarleiterin. Ich begleite dich dabei, deine Berufung zu finden und erfolgreich zu leben. Und zwar mit Leichtigkeit und Freude, so dass du den Weg deiner Berufung so richtig geniessen kannst. Mit der AK-Strategie® kannst du jedes Problem und jedes Ziel rund um deine Berufung "bearbeiten" und deine kühnsten Träume noch übertreffen. Damit dich weder Konflikte, noch Krankheiten oder Krisen, Geldmangel oder andere Menschen daran hindern, das zu tun, das dein Herz so richtig zum Singen bringt. Und das auf oft erstaunlich schnelle, leichte und freudvolle Art und Weise. Die Basis der AK-Strategie® ist nämlich die bedingungslose Liebe. Sie ist die stärkste Kraft im Universum und damit die Lösung für alle Probleme. Nur die Liebe heilt nachhaltig. Und der Prozess beginnt notwendigerweise immer mit der Selbstliebe, -fürsorge und -achtung. Ich freue mich auf dich und darauf, dich auf deinem Herzensweg unterstützen zu dürfen!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Video: Burnout vermeiden – Burnout überwinden

  1. Angelika Keil schreibt:

    Ich selbst bin auch schon durch diese Erfahrung gegangen. Es war schrecklich. Leider kannte ich damals die AK-Strategie® noch nicht. Hattest du auch schon mal ein Burnout?

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s