Wie du Selbstzweifel auflöst

Selbstzweifel

 

Wie du Selbstzweifel auflöst

Glaubst du, du bist gut genug? Oder hast du auch immer wieder Zweifel an dir, deinen Qualitäten und Fähigkeiten? Treibst auch du dich deshalb ständig an, noch besser, schneller, schöner, weiser, reicher…. zu werden?

Noch mehr zu haben, noch mehr zu tun? Rennst auch du im Hamsterrad, weil du meinst, du genügst erst, wenn du xy erreicht hast, xy bist, xy tun kannst? Vergleichst auch du dich ständig mit anderen und findest, dass du schlechter bist?

Warum tun wir uns das an?

Meiner Erfahrung nach, weil wir glauben, dass mit uns etwas nicht stimmt. Wir glauben, dass wir nicht gut genug sind. Wir haben Angst, andere zu enttäuschen, was andere von uns denken, wie andere reagieren werden.

Wir fürchten, unsere Stelle zu verlieren, unseren Partner zu verlieren, unser Ansehen zu verlieren usw. Letztlich fürchten wir, nicht geliebt zu werden.

Verrückterweise hat nach meiner Erfahrung jeder Mensch, selbst die erfolgreichsten Menschen, von denen wir das niemals denken würden, diese Ängste. Aber keiner gibt sie zu.

Jeder trägt eine Maske und versucht, den Schein zu wahren, so zu tun als ob wir uns gut genug fühlen würden. Das führt zu einer inneren Zerrissenheit, die uns quält und letztlich sogar krank machen kann.

Die Lösung

Aber es gibt eine Lösung. Du kannst die Selbstzweifel erkennen, untersuchen, woher sie kommen, ihnen somit den Stachel nehmen und sie anschliessend mit Leichtigkeit und Humor auflösen.

Das geht z.B. ganz leicht über das Gehör. Indem du deinen Glaubenssatz auf eine bestimmte, neue Art und Weise aussprichst, werden die alten Verknüpfungen in deinem Gehirn gelöst und neue erstellt. Du wirst überrascht sein, was dann passiert.

Weil so viele Menschen mit dem Thema „Selbstzweifel“ und „Ich genüge nicht“ zu mir kommen, habe ich ein Webinar entwickelt. In diesem Webinar lernst du, wie du deine begrenzenden Glaubenssätze auflösen kannst.

Und zwar nicht mit Kampf und Anstrengung, sondern spielerisch-leicht. So dass es sogar Spass macht.

Du bist herzlich eingeladen, deine begrenzenden, zermürbenden Selbstzweifel loszulassen. Ich wünsche mir das sehr für dich. Denn ich möchte, dass du ein freier, glücklicher Mensch bist und dein volles Potenzial lebst.

Natürlich kannst du mit dieser Methode jeden begrenzenden Glaubenssatz, egal in welchem Lebensbereich auflösen. Mit Leichtigkeit und Humor. Mit dem Tool, das du in dem Webinar ganz leicht erlernst, kannst du für den Rest deines Lebens ganz einfach jeden negativen Glaubenssatz und jede negative Überzeugung transformieren.

Kann es so einfach sein? – Ja.

Darf es so einfach sein? – Das entscheidest DU.

Selbstzweifel.jpg

 

Unser Verstand redet uns immer ein, dass es kompliziert, anstrengend, langwierig und schmerzhaft sein muss, eine alte Gewohnheit aufzulösen. Das ist so lange wahr, wie wir das glauben.

Aber WAS du glauben möchtest, ist dir überlassen.

Das Leben ist sehr einfach strukturiert. Nur der Mensch macht es mit seinem Verstand so kompliziert. Manche haben Spass an komplizierten Lösungen. Nicht zuletzt, weil sie meinen, nur eine Lösung, die hart erkämpft und erarbeitet wurde, ist etwas wert.

Besser gesagt: sie meinen, ihr persönlicher Wert würde steigen, wenn sie sich etwas hart und langwierig erkämpfen. Womit wir wieder am Anfang wären: Ich verliere mein Ansehen, die Bewunderung der anderen, wenn ich nicht noch härter an etwas arbeite, mich nicht noch mehr anstrenge, nicht noch mehr kämpfe, nicht noch mehr leide.

Nur wenn ich einen langen Krieg (gegen mich selbst) geführt habe, bin ich ein Held, wenn der Krieg beendet ist. Ist das besonders intelligent? Wahrscheinlich nicht. Aber es ist ein Weg, durchs Leben zu gehen.

Wenn du darauf keine Lust mehr hast, weil du dich nach Frieden in dir und um dich herum sehnst, weil du dich frei und leicht fühlen möchtest, weil du deine Energie in kreativen Selbstausdruck investieren möchtest, dann kannst du mit dem Kämpfen JETZT Schluss machen.

Du kannst jetzt die 100%ige Intention setzen, das Leben als Spiel und nicht als Kampf zu betrachten. Du kannst JETZT um Führung bitten und fragen, welches die nächsten Schritte sind, um vom Kämpfen ins wahre Leben zu kommen.

Wenn du dich dabei von mir unterstützen lassen möchtest, vermittle ich dir gerne ein einfaches Tool, mit dem du deine begrenzenden Glaubenssätze spielerisch-leicht auflösen kannst.

Erstelle eine Liste mit all den kritischen und selbstzweiflerischen Gedanken, die du so den lieben langen Tag über dich denkst. Bringe diese Liste mit zum Webinar und wähle vorweg einen Gedanken bzw. Glaubenssatz aus, der besonders hartnäckig ist und dir immer wieder Steine in den Weg legt.

An diesem Beispiel wirst du dieses humorvolle Tool im Webinar erlernen. Später kannst du dann jeden begrenzenden Glaubenssatz damit transformieren.

Wenn du jemanden kennst, der stark unter Selbstzweifeln leidet, lade auch ihn oder sie sehr gerne zu diesem heilbringenden Webinar ein.

Ich freue mich auf euch!

Herzensgrüsse, deine Angelika

Für mehr Info zum Webinar hier klicken

 

Mit Liebe und Freude geschrieben für dich.

Werbeanzeigen

Über Angelika Keil

Begründerin der AK-Strategie®, Life Coach, Speaker, Autorin und Seminarleiterin. Ich begleite dich dabei, deine Berufung zu finden und erfolgreich zu leben. Und zwar mit Leichtigkeit und Freude, so dass du den Weg deiner Berufung so richtig geniessen kannst. Mit der AK-Strategie® kannst du jedes Problem und jedes Ziel rund um deine Berufung "bearbeiten" und deine kühnsten Träume noch übertreffen. Damit dich weder Konflikte, noch Krankheiten oder Krisen, Geldmangel oder andere Menschen daran hindern, das zu tun, das dein Herz so richtig zum Singen bringt. Und das auf oft erstaunlich schnelle, leichte und freudvolle Art und Weise. Die Basis der AK-Strategie® ist nämlich die bedingungslose Liebe. Sie ist die stärkste Kraft im Universum und damit die Lösung für alle Probleme. Nur die Liebe heilt nachhaltig. Und der Prozess beginnt notwendigerweise immer mit der Selbstliebe, -fürsorge und -achtung. Ich freue mich auf dich und darauf, dich auf deinem Herzensweg unterstützen zu dürfen!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s