Wunder im Engel-Seminar: Beispiel 3

Wunder im Engel-Seminar  3.jpg

Wenn im Schutzengel-Seminar ein Wunder geschieht, bin ich tief berührt und immer wieder voller Staunen und tiefer Dankbarkeit. Dann ist dies ein absolutes Highlight für mich.

Es ist das i-Tüpfelchen auf ein sowieso schon wunderschönes Engel-Seminar, bei dem alle Teilnehmerinnen liebevolle, berührende Engel-Erfahrungen machen dürfen und anschliessend auf Wolke 7 nach Hause schweben.

Manchmal geschieht zusätzlich etwas ganz Besonderes, das wir als „Wunder“ bezeichnen könnten. Unter einem Wunder verstehe ich etwas, das unser Verstand und Fachleute nicht für möglich halten. 

Aber natürlich gibt es nur aus menschlicher Sicht „Wunder“. Engeln ist alles möglich. Deshalb gibt es aus ihrer Sicht keine Wunder. Sondern nur ganz normale Vorgänge, die eintreten, wenn ein paar Bedingungen erfüllt sind.

Die alte Dame mit dem Stock

Solch ein Wunder für uns Menschen ist zum Beispiel in einem meiner Schutzengel-Seminare geschehen. Eine Teilnehmerin, eine ältere Dame, berichtete, dass sie nur noch mit dem Stock gehen könne.

Da wir die Schutzengel-Behandlung normalerweise im Stehen durchführen, war dies ein Problem für sie. Sie sagte, sie könne nicht so lange stehen.

Aber ich versicherte ihr, dass sie die Engel-Erfahrung auch im Sitzen durchführen konnte. Sie wollte aber unbedingt stehen. So bot ich ihr an, sich im Stehen an einer Stuhllehne festzuhalten und sich hinzusetzen, wenn ihr das Stehen auf Dauer zu schwer fallen würde.

Während der Schutzengel-Behandlung beobachtete ich, dass sie die ganze Zeit stand, bis die Engel-Erfahrung zu Ende war. Sie musste sich kein einziges Mal hinsetzen.

Hinterher erzählte sie, dass es ihr während der ganzen Übung so vorkam, als ob ihre Beine wie dicke starke Baumstämme im Boden stecken würden. Sie fühlte sich absolut stark und sicher auf den Beinen. Wir freuten uns mit ihr und staunten mal wieder.

Aber das Beste: Seitdem braucht sie keinen Stock mehr!

Ich hatte noch 1.5 Jahre danach ab und zu Kontakt mit ihr und durfte jedes Mal erfahren, dass sie seit jenem Schutzengel-Seminar nie wieder einen Stock zum Laufen gebraucht hatte!

Dies ist noch ein wunder-volles Beispiel dafür, was passieren kann, wenn wir uns und unsere „Probleme“ vertrauensvoll von unserem Schutzengel behandeln lassen.

Möchtest auch du dich von deinem Schutzengel in irgendeiner Sache „behandeln“ lassen?

Dein Schutzengel ist nämlich ein Allround-Helfer . Und er wartet nur darauf, dich und deine Herausforderungen „behandeln“ zu dürfen.

Das Schöne ist: Er kann alles behandeln, was dich belastet:

1. Jegliche Aufregung
2. Heftige Emotionen und Gefühlszustände (Angst, Wut, Trauer, Schuld etc.)
3. Wenn du dich nicht entscheiden kannst
4. Mangelndes Vertrauen
5. Fragen zu jedem Thema, z.B. zu deiner Lebensaufgabe, deinen Beziehungen, deiner Berufung usw.
6. Akute und chronische körperliche und psychische Beschwerden
7. Finanzielle Sorgen usw. 

Wie wäre es, wenn du eine Methode kennen würdest, mit deren Hilfe du dich jederzeit von deinem liebevollen, kompetenten Schutzengel „behandeln“ lassen kannst?

Wenn du diese Methode erlernen möchtest, bist du herzlich eingeladen in den Online-Workshop „Engel-Therapie“. Dort lernst du im Kreis liebevoller Gleichgesinnter, wie du dich und deine Probleme von deinem Schutzengel „behandeln“ lassen kannst.

So dass

  • du dich wieder freier und leichter fühlst,
  • du gelassen und voller Vertrauen deinen Weg gehst,
  • immer mehr Gutes in dein Leben kommt,
  • du deine Selbstheilungskräfte stärkst,
  • sich deine Emotionen beruhigen und du wieder klar denken kannst,
  • du leichter wichtige Entscheidungen treffen kannst
  • deine finanzielle Situation heilen kann
  • deine Beziehungen heilen können,
  • du deine Berufung finden kannst,
  • du ein glücklicheres, gesünderes, freieres und erfüllteres Leben führen kannst.

Dieser Workshop in Form eines Webinars ist für dich geeignet , wenn du schon Engel-Erfahrungen gemacht hast oder wenn du noch ganz „unerfahren“ bist.

Die nötigen Hellfähigkeiten werden im Workshop trainiert.

Bist du dabei?

Ich freue mich sehr auf dich und darauf, dir diese wunder-volle, nützliche und hilfreiche Engel-Erfahrung vermitteln zu dürfen.

Denn mit ihrer Hilfe wird nicht nur dein Leben schöner und erfüllter. Was absolut wunder-voll ist.

Wir fördern auf diese Weise auch den Bewusstseinswandel und den Aufstieg der Menschheit und des Planeten im Ganzen.

Melde dich jetzt an und mache mit. Denn du bist wichtig. Sehr wichtig!

Herzensgrüsse, deine Angelika

Zum Online-Workshop „Engel-Therapie“ hier klicken

 

Werbeanzeigen

Über Angelika Keil

Begründerin der AK-Strategie®, Life Coach, Speaker, Autorin und Seminarleiterin. Ich begleite dich dabei, deine Berufung zu finden und erfolgreich zu leben. Und zwar mit Leichtigkeit und Freude, so dass du den Weg deiner Berufung so richtig geniessen kannst. Mit der AK-Strategie® kannst du jedes Problem und jedes Ziel rund um deine Berufung "bearbeiten" und deine kühnsten Träume noch übertreffen. Damit dich weder Konflikte, noch Krankheiten oder Krisen, Geldmangel oder andere Menschen daran hindern, das zu tun, das dein Herz so richtig zum Singen bringt. Und das auf oft erstaunlich schnelle, leichte und freudvolle Art und Weise. Die Basis der AK-Strategie® ist nämlich die bedingungslose Liebe. Sie ist die stärkste Kraft im Universum und damit die Lösung für alle Probleme. Nur die Liebe heilt nachhaltig. Und der Prozess beginnt notwendigerweise immer mit der Selbstliebe, -fürsorge und -achtung. Ich freue mich auf dich und darauf, dich auf deinem Herzensweg unterstützen zu dürfen!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s