Geteiltes Leid ist halbes Leid?

leid-teilen

Geteilte Freude ist doppelte Freude. Stimmt das? – Ja.

Geteiltes Leid ist halbes Leid. Stimmt das? – Auf Dauer leider Nein.

Warum „leider Nein“, fragst Du Dich vielleicht. Hast Du nicht schon oft das dringende Gefühl gehabt, Deinen Freunden und Deiner Familie, vielleicht sogar fremden Menschen von Deinem gerade erlebten Leid zu erzählen? Hast Du Dich in dem Moment nicht sogar ein ganz kleines bisschen besser gefühlt? Ja, im ersten Moment tut es oft gut, über unsere Sorgen zu sprechen. Und es ist auch wichtig, dies ab und zu zu tun.

Wenn Du jedoch zu denjenigen gehörst, die ein grosses Mitteilungsbedürfnis haben und immer wieder und lange und ausführlich und mit mehreren verschiedenen Menschen über ihre Probleme sprechen, dann möchte ich mit Dir meine Erfahrung teilen.

Solange Du über Deinen Mangel und Deine Probleme sprichst, werden sie Dir erhalten bleiben. Wenn Du anderen von Deinen gesundheitlichen Problemen, Deinen Geldsorgen, Beziehungsproblemen und Rückschlägen erzählst, wirst Du immer wieder dieselben Erfahrungen machen. Es wird Dir weiterhin an Geld, Gesundheit und harmonischen Beziehungen mangeln. Du magst einige gute Gründe dafür haben, warum Du anderen davon erzählst. Aufgrund des Gesetzes der Resonanz möchte ich Dir aber mit aller Liebe und allem Respekt sehr ans Herz legen, dies nicht zu tun. Du brauchst nicht zu lügen, wenn Dich jemand fragt. Sondern mein Tipp ist: Finde etwas an Deiner Gesundheit, Deinen Finanzen, Deinen Beziehungen etc., was Dir angenehm ist und von dem Du mehr möchtest. Dann sei dankbar dafür und zufrieden und sage dem anderen, dass Du zufrieden bist. Natürlich sagst Du Deinem Arzt, Coach, Anwalt o.ä. einmal kurz den Stand der Dinge. Aber erzähle auch ihm nicht ausführlich und immer wieder, sondern konzentriert Euch recht schnell lieber auf die Lösung statt auf das Problem.

Wenn Du die leidvollen Erfahrungen endlich abstellen und nicht mehr wiederholen möchtest, ist eine andere Strategie angesagt. Denn Gedanken, Wörter und Emotionen sind Energie, speichern sich in Deiner Aura und wirken wie ein Magnet, das ähnliche Erfahrungen in Dein Leben zieht. Mit dem Sprechen und Denken über das, was Du nicht mehr möchtest, sorgst Du also unbewusst dafür, dass mehr von dem Ungewollten in Dein Leben kommt.

Wenn Du möchtest, kannst Du jetzt sofort Schluss damit machen. Du kannst einen Strich in den Sand malen und sagen: „Damit ist jetzt Schluss. Ich möchte jetzt ein Leben in Fülle, Freude, Freiheit, Leichtigkeit, Gesundheit und Zufriedenheit führen. Ich ändere jetzt den Kurs und probiere etwas anderes aus!

Wenn Du  wissen möchtest, wie ich aus dem ewigen Teufelskreis des Leidens herausgekommen bin, kannst Du dies in meiner kleinen Autobiografie „Meine Geschichte“ nachlesen. Vielleicht inspiriert, motiviert und ermutigt sie ja auch Dich wie so viele andere Leserinnen und Leser, die mir begeistert schreiben.

Wenn auch Du mit der Strategie arbeiten möchtest, die mich aus dem Teufelskreis geholt hat und seit 2004 vielen anderen Menschen ebenfalls hilft, ihr Leben zu verbessern und ihre kühnsten Träume noch zu übertreffen, dann magst Du vielleicht das Grundlagenbuch zur AK-Strategie® lesen und die Übungen darin machen, mit deren Hilfe Du sofort erste Erfolge erzielen kannst.

Oder Du holst Dir eine persönliche Beratung live oder per Telefon / Skype bei mir oder besuchst ein AK-Strategie® Seminar. Was auch immer Dir am sympathischsten ist.

Auf jeden Fall freue ich mich, wenn ich Dich auf irgendeine Weise dabei unterstützen kann, endlich mehr Freiheit, Leichtigkeit, Gesundheit, Zufriedenheit und Erfüllung zu erleben.

Wenn Du magst, kontaktiere mich ganz unverbindlich, indem Du mir eine Email an info@angelikakeil.ch schreibst.

Ich freue mich auf Dich!

Herzensgrüsse, Deine Angelika

Du kannst auch das Kontaktformular benutzen:

Advertisements

Über Angelika Keil

Begründerin der AK-Strategie®, Life Coach, Speaker, Autorin und Seminarleiterin. Mit der AK-Strategie® kannst du jedes Problem, egal welcher Art und in welchem Lebensbereich auflösen und deine kühnsten Träume noch übertreffen. Und das auf oft erstaunlich schnelle, leichte und freudvolle Art und Weise. Dass dies keine leeren Versprechungen sind, zeigen die vielen Fallbeispiele, die ich in meinen Büchern, Videos und auf meinem Blog beschreibe. Die bedingungslose Liebe nämlich ist die stärkste Kraft im Universum und damit die Lösung für alle Probleme. Nur die Liebe heilt nachhaltig, und der Prozess beginnt notwendigerweise immer mit der Selbstliebe, -fürsorge und -achtung. Es gibt nie eine Garantie im Leben, aber es ist immer einen Versuch wert. Ich freue mich auf dich und darauf, dich auf deinem Herzensweg unterstützen zu dürfen!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s