Was passiert, wenn Du Dir Sorgen machst?

Sorgen Aufmerksamkeit abziehen.jpg

Was passiert, wenn Du Dir Sorgen machst?

Wenn Du Dir um Dich, Deine Situation, Deinen Weg oder um andere Personen Sorgen machst oder wenn Du etwas erzwingen willst, verlangsamst Du den Veränderungs- und Wachstumsprozess.

Deshalb empfehle ich den Menschen, die in meine Beratung kommen: Ziehe Deine Aufmerksamkeit von Deinem Problem ab, finde etwas, das Deine Begeisterung fürs Leben steigert, und schaffe damit Raum für die Lösung Deines Problems. Denn in das Vakuum, das entsteht, wenn Du den Fokus von Deinem Problem abwendest, strömt die Verwirklichung Deines Wunsches, der hinter Deinem Problem auf Dich wartet.

Meine Lieblingsübung, um meine Aufmerksamkeit von meinem Problem abzuziehen, ist die Übung «Gefühlen allen Raum geben» aus der AK-Strategie®. Sie bringt mich innerhalb von wenigen Minuten vom «Angstbaum» in den «Liebesbaum», das heisst, wieder in meine Mitte, in Verbindung mit meinem wahren Selbst, in eine hohe Energieschwingung, die ein Magnet für mehr Angenehmes, für Fülle, Liebe, Freude, Freiheit, Leichtigkeit, Gesundheit und Erfüllung ist. Ich kann mit Hilfe dieser Übung innerhalb kurzer Zeit mein Herz wieder öffnen und wieder die Liebe empfangen, die mir das Leben in all den wunderschönen Formen schenken möchte. Und es fällt mir natürlich auch leichter, mein Umfeld wieder mit den Augen der Liebe zu sehen und damit, Liebe zu geben.

Wenn Du wissen möchtest, wie diese sehr einfache Übung geht, findest Du die Anleitung im Grundlagenbuch zur AK-Strategie®.

Oder Du holst Dir eine persönliche Beratung per Telefon / Skype bei mir. Diese Übung können wir nämlich sehr gut auch am Telefon oder per Skype zusammen machen.  

Du kannst die Übung natürlich auch live bei mir in einer Einzelsitzung oder im Seminar erlernen. Die Beschreibung und die nächsten Termine für das Übungs-Seminar zum Thema «Umgang mit unangenehmen und belastenden Gefühlen» findest Du in meinem Veranstaltungskalender. Denn das A und O für eine positive Veränderung in unserem Leben ist meiner Erfahrung nach, dass wir Frieden in unsere Gefühlswelt bringen. Ganz nach dem Hermetischen Gesetz: Innen wie aussen, aussen wie innen, oben wie unten, unten wie oben.

Wenn Du wissen möchtest, wie ich gelernt habe, trotz meiner Herausforderungen, Einweihungen und Prüfungen immer wieder in meine Mitte zu kommen, und wie ich mir damit immer mehr Leichtigkeit, Freiheit, Erfüllung und Gesundheit erschaffen habe, kannst Du dies in meiner kleinen Autobiografie „Meine Geschichte“ nachlesen. Vielleicht inspiriert, motiviert und ermutigt sie ja auch Dich wie so viele andere Leserinnen und Leser, die mir begeistert schreiben.

Auf jeden Fall freue ich mich, wenn ich Dich auf irgendeine Weise dabei unterstützen kann, endlich mehr Freiheit, Leichtigkeit, Gesundheit, Zufriedenheit und Erfüllung zu erleben und Deine Herausforderungen und Prüfungen schnell und leicht zu meistern.

Wenn Du magst, kontaktiere mich ganz unverbindlich, indem Du mir eine Email an info@angelikakeil.ch schreibst.

Ich freue mich auf Dich!

Herzensgrüsse, Deine Angelika

Du kannst auch das Kontaktformular benutzen:

 

Advertisements

Über Angelika Keil

Begründerin der AK-Strategie®, Life Coach, Speaker, Autorin und Seminarleiterin. Mit der AK-Strategie® kannst du jedes Problem, egal welcher Art und in welchem Lebensbereich auflösen und deine kühnsten Träume noch übertreffen. Und das auf oft erstaunlich schnelle, leichte und freudvolle Art und Weise. Dass dies keine leeren Versprechungen sind, zeigen die vielen Fallbeispiele, die ich in meinen Büchern, Videos und auf meinem Blog beschreibe. Die bedingungslose Liebe nämlich ist die stärkste Kraft im Universum und damit die Lösung für alle Probleme. Nur die Liebe heilt nachhaltig, und der Prozess beginnt notwendigerweise immer mit der Selbstliebe, -fürsorge und -achtung. Es gibt nie eine Garantie im Leben, aber es ist immer einen Versuch wert. Ich freue mich auf dich und darauf, dich auf deinem Herzensweg unterstützen zu dürfen!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s