Hast Du schon an die einfachste Möglichkeit gedacht, Deine Einnahmen zu erhöhen?

Wie viel Einnahmen.jpg

Hast Du schon an die einfachste Möglichkeit gedacht, Deine Einnahmen zu erhöhen?

„Wie viel Einnahmen möchtest Du heute haben?“

Bestellst Du Dir beim Universum jeden Morgen eine bestimmte Höhe an Einnahmen? Welche Zahl fühlt sich für Dich gut an? Was wäre noch besser – zum besten und höchsten Wohle aller Beteiligten? Du möchtest ja sicher niemandem etwas aufdrängen, was er oder sie gar nicht gebrauchen kann.

Aber wenn Du von Deinen Produkten und Dienstleistungen überzeugt oder gar begeistert bist, bietest Du sie aus tiefstem Herzen und mit den besten Wünschen an. Dann gehört es nach meiner Erfahrung zu Deiner Lebensaufgabe, diese Produkte oder Dienstleistungen an die Leute zu bringen, um ihnen etwas Gutes zu tun, um ihnen zu helfen, ihr Leben und das ihrer Lieben zu verbessern, zu verschönern und zu erleichtern. Kurz, Du möchtest dazu beitragen, dass sie ein gesünderes, zufriedeneres, erfolgreicheres, erfüllteres, harmonischeres, freieres, liebevolleres und vielleicht sogar nützlicheres Leben voller Lebensfreude geniessen können.

Deshalb lade ich Dich ein, Dir jeden Morgen vorzustellen, wie viele Menschen Du an dem Tag glücklich machen, wie vielen Menschen Du dienen möchtest und wie viel Einnahmen Du an dem Tag haben möchtest. Du kannst Dir auch jeden Morgen die Einnahmen oder Dein Einkommen für die Woche oder den Monat vorstellen und schon im Voraus dafür danken und voller Vorfreude zu Deiner Wirkungsstätte gehen.

Wenn Du wissen möchtest, wie ich mir ein Leben in Fülle erschaffen habe, obwohl ich einst krank, arbeitsunfähig und verarmt war und vor der Frühverrentung stand, magst Du vielleicht meine kleine Autobiografie „Meine Geschichte“ lesen. Ich hoffe, Sie ermutigt, motiviert und inspiriert auch Dich wie so viele Leserinnen und Leser, die mir begeistert schreiben. Vielleicht wünschst Du Dir auch noch ein Mutmacher-Geschenk für einen lieben Mitmenschen, dem es nicht so gut geht?

Natürlich gehört zur finanziellen Sicherheit unter Umständen auch noch mehr als eine einfache Bestellung beim Universum. Nämlich dann, wenn Du noch bewusste oder unbewusste begrenzende Gedanken, Glaubenssätze, Emotionen und inneren Bilder hast. Es ist wichtig, diese bewusst zu machen und aufzulösen.

Aber die Visualisierung und Bestellung von dem, was Du Dir wünschst, ist auf jeden Fall entscheidend.

Wenn Du „die 8 wichtigsten Schritte zur Zielerreichung“ kennen lernen möchtest, lade ich Dich ein, Dir dieses Geschenk von mir an Dich abzuholen. Du findest es hier.

Ich wünsche Dir viel Freude, Erfolg und Erfüllung bei Deinem Wirken und danke Dir von Herzen für Deinen Beitrag zu einer schöneren Welt!

Herzensgrüsse, Deine Angelika

 

 

Advertisements

Über Angelika Keil

Begründerin der AK-Strategie®, Life Coach, Speaker, Autorin und Seminarleiterin. Mit der AK-Strategie® kannst du jedes Problem, egal welcher Art und in welchem Lebensbereich auflösen und deine kühnsten Träume noch übertreffen. Und das auf oft erstaunlich schnelle, leichte und freudvolle Art und Weise. Dass dies keine leeren Versprechungen sind, zeigen die vielen Fallbeispiele, die ich in meinen Büchern, Videos und auf meinem Blog beschreibe. Die bedingungslose Liebe nämlich ist die stärkste Kraft im Universum und damit die Lösung für alle Probleme. Nur die Liebe heilt nachhaltig, und der Prozess beginnt notwendigerweise immer mit der Selbstliebe, -fürsorge und -achtung. Es gibt nie eine Garantie im Leben, aber es ist immer einen Versuch wert. Ich freue mich auf dich und darauf, dich auf deinem Herzensweg unterstützen zu dürfen!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s