Warum Deine Wünsche nicht wahr werden?

Bestmögliche Affirmation

Warum Deine Wünsche und Affirmationen nicht wahr werden? Wie Du Deine Ziele und Träume endlich verwirklichen kannst?

Kennst Du das auch? Vor kurzem schrieb mir eine Frau, sie würde mit Affirmationen arbeiten, aber sie würden nichts nützen. Im Gegenteil, ihr Problem würde immer schlimmer werden. Sie erwähnte, dass sie beim Anwenden der Affirmationen eine „Disharmonie“ fühlen würde.

Genau das ist einer der entscheidenden Punkte beim Affirmieren, d.h. beim Manifestieren mit Hilfe von positiven Gedanken und Glaubenssätzen. Nicht umsonst lautet der Untertitel des Grundlagenbuches der AK-Strategie®  „Wie Sie mit Ihren Gedanken und Emotionen Ihre kühnsten Träume übertreffen.“

Denn die schönste Gedankenform kann sich nicht manifestieren, wenn nicht das Gefühl dazu stimmt.

Kennst Du das auch? Du affirmierst und denkst zwar an das, was Du Dir wünschst, aber Du hast dabei einen Stein im Bauch oder einen Druck auf der Brust, denkst „Ich lüge ja damit“, Du fühlst Dich traurig, ärgerlich…. oder was auch immer an unangenehmen Emotionen und Körpergefühlen bei Dir aufkommen mag.

Deshalb ist die Formulierung der Affirmation so entscheidend. Denn sie beeinflusst Deine Emotion und das Körpergefühl, das Du dabei hast. Und diese Emotion entscheidet, ob und wann Dein Traum Wirklichkeit wird. Wenn Du affirmierst, können hellsichtige Personen Deine Gedankenform, d.h. Deinen Wunsch schon in Deiner Aura dicht bei Dir sehen. In der feinstofflichen, energetischen Dimension ist Dein Traum also schon Wirklichkeit. Nur Du kannst seine Verwirklichung noch nicht in Deiner physischen Welt wahrnehmen, er ist noch nicht manifest geworden.

Damit sich Deine Affirmation möglichst schnell manifestiert, ist eine Formulierung wichtig, die Dir das für Dich zurzeit bestmögliche Gefühl bereitet. Vielleicht ist das für Dich im Moment „nur“ ein Gefühl wie „ein klein wenig Hoffnung“. Vielleicht ist es schon ein Gefühl von „Zuversicht“. Am besten wäre das Gefühl von „riesige Dankbarkeit und Vorfreude“. Um dieses für Dich bestmögliche Gefühl zu erreichen, ist u.a. der Satzanfang Deiner Affirmation sehr wichtig. Mit inneren und äusseren (Collagen/Bildern) Visualisierungen, Pantomime, Gesten, Rollenspielen usw. kannst Du Deine Emotionen zusätzlich positiv verstärken.

Wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, wie Du Deine Affirmationen und positiven Glaubenssätze bestmöglich formulieren kannst, findest Du eine Anleitung im Buch Die AK-Strategie®: Wie Sie mit Ihren Gedanken und Emotionen Ihre kühnsten Träume übertreffen. Dort findest Du auch die drei Gründe, woran es liegen kann, wenn Deine Affirmationen nicht (schnell genug)  in Erfüllung gehen. Ausserdem erfährst Du, welche zwei anderen Schritte neben der Arbeit mit Affirmationen,  für die Manifestation Deiner Träume entscheidend sind.

Du kannst alles sein, haben und tun, was Du möchtest. Du bist ein unbegrenztes Wesen in einem unbegrenzten Universum. Wenn Du die Gesetze der Fülle kennst und anwendest, wozu auch „Loslassen und Vertrauen“ gehören, steht der Erfüllung Deiner Wünsche nichts im Wege. Egal, ob es sich um Gesundheit, Liebe, Finanzen, Erfüllung, Frieden oder was auch immer handelt.

Wenn Du Unterstützung beim Formulieren Deiner Affirmationen wünschst, stehe ich Dir gerne live in Davos, per Telefon oder Skype zur Verfügung. Mehr Info zur Telefon- und Skypeberatung findest Du hier.

Für mehr Informationen kontaktiere mich einfach ganz unverbindlich, indem Du mir eine Email an info@angelikakeil.ch schickst oder mich anrufst: +41 81 416 35 52.

Ich freue mich auf Dich und darauf, Dich auf Deinem Weg in die Erfüllung Deiner Wünsche unterstützen zu dürfen.

Liebe Grüsse, Deine Angelika Keil

Du kannst auch das Kontaktformular benutzen.

Advertisements

Über Angelika Keil

Begründerin der AK-Strategie®, Life Coach, Speaker, Autorin und Seminarleiterin. Mit der AK-Strategie® kannst du jedes Problem, egal welcher Art und in welchem Lebensbereich auflösen und deine kühnsten Träume noch übertreffen. Und das auf oft erstaunlich schnelle, leichte und freudvolle Art und Weise. Dass dies keine leeren Versprechungen sind, zeigen die vielen Fallbeispiele, die ich in meinen Büchern, Videos und auf meinem Blog beschreibe. Die bedingungslose Liebe nämlich ist die stärkste Kraft im Universum und damit die Lösung für alle Probleme. Nur die Liebe heilt nachhaltig, und der Prozess beginnt notwendigerweise immer mit der Selbstliebe, -fürsorge und -achtung. Es gibt nie eine Garantie im Leben, aber es ist immer einen Versuch wert. Ich freue mich auf dich und darauf, dich auf deinem Herzensweg unterstützen zu dürfen!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s