Engeltag, Zeit zum Innehalten

Abschalten, innehalten, Intuition fördern

Heute, am 13. des Monats, ist Engeltag. Wir können die Gelegenheit nutzen und uns ein bisschen Stille, Nichtstun, Innenschau gönnen, in uns hineinspüren und unsere innere Weisheit um Führung bitten. Sind wir noch auf unserem besten Weg? Dient alles, was wir sagen, denken und tun unserem höchsten Wohl, unserem höchsten Ziel, unserem Herzensweg? Und damit auch dem höchsten Wohl unseres Umfelds, aller Beteiligten, des Planeten?

Vielen Menschen geht es im Moment nicht besonder gut. Ja, vielen geht es sogar richtig schlecht. Bewusst oder unbewusst spüren wir, dass sich die Zeiten und Energien intensiv ändern. Das kann sich körperlich bemerkbar machen durch vermehrte Symptome von difusen Schmerzen, Unwohlsein, Kopfschmerzen, Schwindel, Schwäche und Müdigkeit. Es kann sich auch in vermehrten Konflikten zeigen.

Alles kommt jetzt ans Licht, um in Liebe aufgelöst und losgelassen zu werden. Für die neue Zeit, Energie und Erde sind die alten Muster, Programme, Emotionen und Traumata nicht mehr passend. Alles, was uns auf unserem neuen Weg hinderlich ist, muss transformiert werden.

Die geistige Welt, die wir über unsere Intuition oder durch bewusste Kontaktaufnahme wahrnehmen können, hilft uns sehr gerne bei diesem Prozess. Unsere himmlischen Helfer warten geradezu darauf, dass sie unsere Transformationen erleichtern und beschleunigen können. Aber sie dürfen erst aktiv werden, wenn wir sie darum bitten. Denn sie respektieren unseren freien Willen.

Für alle, die sich der Führung der Engel anvertrauen möchten, hier im Video eine gratis Anleitung für den täglichen Gebrauch.

Mein Geschenk: Jede Woche verlose ich ein gratis Engelkartenreading am Telefon. Sende einfach eine Mail an: ekr@engelinstitut.ch

Wenn du deine Intuition schulen und deinen Kontakt zur inneren Führung verbessern möchtest, gibt es noch einen Platz im Intuitions-Seminar am kommenden
Sonntag, 17. April 2016. Mehr Info findest Du hier.

Intuition

Ich wünsche allen einen Tag voller Wunder, Licht und Liebe. Mögen wir immer mehr Mut und Vertrauen haben, unserer inneren Führung zu folgen, sodass wir nicht nur schnell und leicht eine Lösung für unsere Probleme finden, sondern unsere kühnsten Träume noch übertroffen werden. Denn unsere besten Tage liegen noch vor uns. Die Engel möchten, dass wir in ein immer helleres, leichteres, freieres, gesünderes, vitaleres, liebevolleres, erfolgreicheres, reicheres und erfüllteres Leben gehen. Sie warten nur darauf, uns dabei helfen zu dürfen. Möge es uns immer leichter fallen, ihre liebevolle Unterstützung anzunehmen.

Herzliche Grüsse, Angelika Keil

Werbeanzeigen

Über Angelika Keil

Begründerin der AK-Strategie®, Life Coach, Speaker, Autorin und Seminarleiterin. Ich begleite dich dabei, deine Berufung zu finden und erfolgreich zu leben. Und zwar mit Leichtigkeit und Freude, so dass du den Weg deiner Berufung so richtig geniessen kannst. Mit der AK-Strategie® kannst du jedes Problem und jedes Ziel rund um deine Berufung "bearbeiten" und deine kühnsten Träume noch übertreffen. Damit dich weder Konflikte, noch Krankheiten oder Krisen, Geldmangel oder andere Menschen daran hindern, das zu tun, das dein Herz so richtig zum Singen bringt. Und das auf oft erstaunlich schnelle, leichte und freudvolle Art und Weise. Die Basis der AK-Strategie® ist nämlich die bedingungslose Liebe. Sie ist die stärkste Kraft im Universum und damit die Lösung für alle Probleme. Nur die Liebe heilt nachhaltig. Und der Prozess beginnt notwendigerweise immer mit der Selbstliebe, -fürsorge und -achtung. Ich freue mich auf dich und darauf, dich auf deinem Herzensweg unterstützen zu dürfen!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s