Ausstellung „andere Welten“

Bild%20Flyer%20Ausstellung%20-%20resized

Anderswelten

Herzliche Einladung zur Vernissage „andere Welten“mit gratis Apéro

im Institut für Körper, Geist und Seele Dr. phil. Angelika Keil,

Promenade 77, CH-7270 Davos Platz

Fotografien der Künstlerin Nicole Silling

Ausstellung: 30. Januar bis 13. März 2016

Vernissage 30. Januar 2016

von 14:00 bis 18:00 Uhr

Einführung um 14:30 Uhr

Herzliche Einladung zur Ausstellung und Vernissage „Anderswelten“ der Künstlerin Nicole Silling, deren Werke es dem Betrachter ermöglichen, sich für die Welten hinter den rein visuell wahrnehmbaren Erscheinungsformen zu öffnen. Die faszinierenden Fotografien bieten einen Rückzugsort, um für einen Moment das Alltagsgeschehen auszublenden, sich der andern Welt hinzugeben und dem Wesen der Pflanzen und letztlich allen Lebens näher zu kommen.

Die Natur als grosse Heilerin: Ich freue mich sehr, Ihnen diese besonderen fotografischen Kunstwerke in meinem Institut für Körper, Geist und Seele in Davos präsentieren zu dürfen. Denn sie entsprechen meiner ganzheitlichen Betrachtungsweise aller Lebensformen sowie meiner These, dass die Wahrheit nicht allein mit den physischen Augen zu erkennen ist, sondern dass „das Wesentliche für die Augen unsichtbar“ ist (Antoine de Saint-Exupéry) und wir nur mit dem Herzen die Wahrheit sehen können. Die Fotografien verleihen jedem Raum sofort mehr Harmonie und Seelen-Stille und sind ein ideales Hilfsmittel für Meditation und stille Kontemplation, in der sich das Herz weiter öffnen kann.

Über die Künstlerin

Nicole Silling, 1972, wohnhaft in Andeer, ist seit mehr als 15 Jahren künstlerisch tätig. Zuerst hat sie in der Malerei und schliesslich in der Fotografie ihr bevorzugtes Medium gefunden.

Anfangs hat Nicole Silling mit ihren Fotografien den Alltag festgehalten, sei es in Form von spannenden Wänden an Bahnhöfen, von Abfall oder andern Fundbildern.

Nach und nach entwickelten sich ihre Arbeiten weiter. Nicole Silling fotografierte nicht mehr den Alltag, sondern fing an, einen eigenen spielerischen Umgang mit dem Medium Fotografie zu entwickeln. Mit Fotocollagen, welche zum Teil mehrere Male fotografiert wurden, gestaltete sie eigene Welten. Die grösstenteils verschwommenen Bilder zeigen Traumwelten, welche wahrscheinlich bereits eine Annäherung an die Welten waren, die Nicole Silling heute faszinieren.

Bäume und Pflanzen wurden in den letzten Jahren immer wichtigere Motive. Dies auch durch den Wohnortwechsel vom Aargau nach Andeer, wo sie ein naturnahes Leben führen kann. Gleichzeitig wurde sie von der Findhorn-Gemeinschaft inspiriert, welche vor 40 Jahren im Norden Schottlands auf unfruchtbaren Sanddünen, mit Hilfe von Naturgeistern und Devas, Blumen und Gemüse heranzogen. Aber auch von Menschen wie dem Künstler Marko Pogacnik, der sich für die Heilung unserer Mutter Erde engagiert.

Dadurch interessierte sie sich mehr und mehr für das Wesen der Bäume, Pflanzen-Devas, Elementarwesen und die Entdeckung dieser „anderen Welten“, was auch den Titel dieser Ausstellung erklärt. Nicole Silling möchte sich mit ihren Fotografien immer mehr diesen andern Welten annähern und die Menschen vor allem berühren, aber auch für andere Welten sensibilisieren. Die Bilder sollen für den Betrachter ein Rückzugsort sein, um für einen Moment das Alltagsgeschehen ausblenden und sich der andern Welt hingeben zu können.

« Es sind die Künstler, die träumen für die Gesellschaft. »
Meret Oppenheim

Dieses Zitat von Meret Oppenheim begleitet Nicole Silling seit den Anfängen ihrer künstlerischen Tätigkeit. In der heutigen Zeit ist es allerdings wichtig, dass wir nicht nur träumen, sondern uns alle einsetzen für eine friedvolle Welt und eine gesunde Mutter Erde, wo wir alle glücklich miteinander leben können. In diesem Sinne sollen diese Fotografien auch Inspiration sein für viele Menschen.

Download Flyer (PDF)
www.nicolesilling.ch

 

Herzliche Grüsse, Angelika Keil

 

 

Advertisements

Über Angelika Keil

Begründerin der AK-Strategie®, Life Coach, Speaker, Autorin und Seminarleiterin. Mit der AK-Strategie® kannst du jedes Problem, egal welcher Art und in welchem Lebensbereich auflösen und deine kühnsten Träume noch übertreffen. Und das auf oft erstaunlich schnelle, leichte und freudvolle Art und Weise. Dass dies keine leeren Versprechungen sind, zeigen die vielen Fallbeispiele, die ich in meinen Büchern, Videos und auf meinem Blog beschreibe. Die bedingungslose Liebe nämlich ist die stärkste Kraft im Universum und damit die Lösung für alle Probleme. Nur die Liebe heilt nachhaltig, und der Prozess beginnt notwendigerweise immer mit der Selbstliebe, -fürsorge und -achtung. Es gibt nie eine Garantie im Leben, aber es ist immer einen Versuch wert. Ich freue mich auf dich und darauf, dich auf deinem Herzensweg unterstützen zu dürfen!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s