Wie kann ich meinen Mann unterstützen – und andere Fragen für ein gesundes, glückliches und erfülltes Leben

Audio-Aufzeichnung der Fragestunde vom 10.9.2020. Dieses Mal wieder mit Botschaften von Jesus Christus.

Ausserdem Antworten auf folgende Fragen:

Wie kann ich meinen Mann unterstützen?

Bin ich an meinem Wohnort am richtigen Platz?
Wie kann ich mehr Leichtigkeit in mein Leben bringen?
Wie kann ich die Verkrampfungen im Mund lösen? uvm.

Ich beantworte in der Fragestunde jeweils Lebensfragen zu den Themen #Berufung, #Bewusstsein, #Gesundheit, #Beziehungen und #finanzielle #Fülle aus der Sicht der von mir entwickelten AK-Strategie®.

Wie immer lasse ich mich von der #Geistigen Welt führen, die mir die AK-Strategie® vermittelt hat.

Die AK-Strategie® enthält die Gesetze der Fülle und der Manifestation. Deshalb erlaubt sie dir, deine Herausforderungen und Wachstumschancen auf sanfte, liebevolle und effektive Art und Weise zu meistern.

Die Basis der AK-Strategie® ist die bedingungslose, allumfassende Liebe, die stärkste Kraft im Universum. Mit ihrer Hilfe ist dir alles möglich. Und zwar auf liebevolle Weise.

Möchtest du wissen, wie du auf leichte und freudvolle Weise deine Probleme lösen und deine Ziele erreichen kannst? Ohne Kampf und Anstrengung? Dann bist du herzlich eingeladen, dir die Fragen und Antworten anzuschauen und anzuhören.

Vielleicht möchtest du beim nächsten Mal selbst eine Frage stellen? Dann komm zum kostenlosen Webinar „Fragestunde – Zu Gast bei Angelika Keil“ in meiner Online-Akademie.

Hier gehts zu meiner Online-Akademie: https://www.sofengo.de/a/97114

Lasse auch du dich von der AK-Strategie® faszinieren und eine Wende in deinem Leben erfahren. Ich freue mich auf dich im Webinar!

Wenn dir dieses Video gefallen hat, freue ich mich über ein Like und wenn du es mit deinen Freunden und in deinen Sozialen Medien teilst.

Vielen Dank und Herzensgrüsse, deine Angelika

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie mir der Muskeltest zu einem grossen Entwicklungssprung verhalf

Wenn wir vor einer grossen Entscheidung stehen, kann dies eine ganz schön aufregende, auch beängstigende Zeit sein. Mir ging es so, als ein Entwicklungssprung für mich anstand, mit dem ich nie gerechnet hatte.

Aber manchmal hat das Leben andere Pläne mit uns, als uns in unserer altbekannten und bequemen Komfortzone zu belassen. Ich teile hier mit dir eine Erfahrung, die du vielleicht in ähnlicher Form auch kennst.

Wie hast du dich entschieden? Was hat dir bei deiner Entscheidung geholfen?

Die Arztpraxis

Bei mir ging diese «Geschichte» los, als mir angeboten wurde, eine Arztpraxis mit mehreren Räumen zu mieten, obwohl ich keine Ärztin bin und auch nicht mehrere Räume brauche. Dachte ich. Aber eben – der Mensch dachte, und Gott lachte.

Nachdem ich mir die Räume angesehen hatte, deren Energie mir überhaupt nicht gefiel, kam ich auf die «dumme» Idee, ein Engelkartenreading zu machen mit der Frage: „Warum habt ihr mich auf diese Praxis aufmerksam gemacht? Soll ich die etwa mieten?“

Die Antwort war: „Perfektes Timing. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, deine Inspirationen in die Tat umzusetzen. Die Türen sind weit offen, während du sie in unserer Begleitung durchschreitest. Zögere nicht und schiebe nichts auf, da alle Ingredienzen reif sind für deinen Erfolg.“

Das konnte nicht sein

Ich war schockiert. Die Antwort konnte nicht deutlicher ausfallen. Mein skeptischer Verstand rotierte: „Das konnte nicht sein. Das durfte nicht sein. Das musste ich falsch verstanden haben!“

Also machte ich noch ein Reading mit der Bitte, mir zu beweisen, dass ich das Reading davor richtig verstanden hatte. Die Antwort war: „Freude ist das köstliche Gefühl, dass alles möglich ist.“ Nun war es mit meiner Ruhe völlig vorbei. Die meinten es tatsächlich ernst!

Wenn ich nicht grosse Liebe und grossen Respekt für die Engel empfinden würde, würde ich sagen: „Die spinnen!“ Ich konnte es nicht glauben. Nun versuchte ich es mit dem Muskeltest, der mir bisher in allen schwierigen Lagen richtige Antworten geliefert hatte.

Meine Muskeltests

Ich testete: „Es dient meinem besten und höchsten Wohle, die Praxis ab November 2012 zu mieten.“ Es kam ein eindeutiges Ja. Ich machte den Gegentest: „Es dient meinem besten und höchsten Wohle, darauf zu verzichten.“ Eindeutig Nein.

Ich machte wie verrückt alle möglichen Tests mit verschiedenen Formulierungen und überprüfte sie immer wieder. Aber so deutlich war mein eigener Muskeltest wahrscheinlich noch nie gewesen.

Es blieb dabei. Ich sollte diese Praxis jetzt mieten, obwohl ich keine Ärztin war, begonnen hatte, keine neuen Kassenpatienten mehr zu nehmen, nicht mehr ständig für 3 Monate im Voraus ausgebucht war und keine Sicherheit, Rücklagen, Wertschriften oder ähnliches hatte.

Eine zweite Meinung einholen

Mir wurde so übel vor Angst, dass ich sofort einen Termin bei meinem Arzt und Coach machte: Er musste mit mir den Muskeltest machen. Ihm vertraute ich hundertprozentig.

Er hatte mich schon mit etlichen absurden Muskeltest-Botschaften konfrontiert. Sie hatten aber immer die Wahrheit gesprochen, auch wenn es noch so unwahrscheinlich und gefährlich geklungen hatte, was mir über den Muskeltest vermittelt wurde.

„Sein“ Muskeltest mit mir hatte sogar schon einmal eine Gruppe von vielen Menschen vor finanziellem Desaster bewahrt, obwohl die Botschaft genau das Gegenteil von dem war, was der „gesunde“ Menschenverstand eines jeden gesagt hatte.

Ich konnte die Tage bis zu meinem Termin kaum abwarten. Dann machten wir den Muskeltest, viele Muskeltests mit Gegentests, aber es kam immer dasselbe heraus: Jetzt sollte ich diese Praxis mieten und nicht mehr warten.

Mein Channeling

Ich ging nach Hause und channelte. Ich sprach ein ernstes Wort mit Jesus: „Wollt ihr wirklich, dass ich so etwas Verrücktes, Unnötiges mache und diese Praxis miete??!!“

Die Antwort war: „Ich möchte durch dich wirken. Du hast dich bereit erklärt, mein Werkzeug zu sein. Ich nehme dieses Angebot gerne an und möchte es reichhaltig nutzen….öffne dich und deine Begrenzungen, glaube an dich und glaube an mich, glaube an die Menschen, an die Veränderung der Zeit, an den Bewusstseinswandel. Alles ist gut. Wir helfen dir. Vertraue uns und dir. Lass‘ dich führen.“

Als ich ihn um einen Beweis bat, dass ich ihn richtig verstanden hatte und mir das nicht alles einbildete, sagte er: „Lass‘ dich führen. Du wirst sehen, wenn es funktioniert, dann soll es sein. Wenn du den Zuschlag bekommst. Wenn du dann den Mietvertrag unterschreibst, vertraust du auch genug.“

Mich würde bestimmt niemand ernst nehmen

Das war eine gute Idee, die mich etwas beruhigte. Es war ja sehr unwahrscheinlich, dass ich als kleine medizinische Hilfskraft (so wurden wir delegiert Arbeitenden genannt) den Zuschlag bekam. Bestimmt würden sowohl der Arzt als auch der Vermieter mich nicht ernst nehmen. Zum Glück.

Doch wie du vielleicht weisst, kam es tatsächlich dazu, dass ich den Zuschlag bekam, die Räume mietete, mein Institut für Körper, Geist und Seele gründete und 6 Jahre eine wunderschöne Zeit dort verbrachte.

Eine Zeit, in der viel Alchemie stattfand. Es geschahen viele Besserungen und Heilungen in allen Lebensbereichen. Krankheit wurde in Gesundheit, Konflikte in Harmonie, Mangel in Fülle, Lebensfrust in Lebensfreude verwandelt.

Um diesen mutigen Schritt zu gehen, meiner inneren Führung zu folgen und meine Mission zu erfüllen, hatte mir der Muskeltest einen riesigen, sehr, sehr wertvollen Dienst erwiesen. Ohne ihn hätte ich den Mut für diesen Quantensprung nicht aufgebracht.

Möchtest auch du solch ein hilfreiches Tool haben?

Wenn auch du solch ein wundervolles Tool zur Verfügung haben möchtest, um leichter Entscheidungen zu treffen und um zu überprüfen, ob du deine innere Führung richtig verstanden hast, lade ich dich ein, den Muskeltest zu erlernen.

Schau doch mal, ob es in deiner Nähe jemanden gibt, der ihn dir vermittelt. Und wenn du Lust hast, ihn bei mir zu erlernen, bist du herzlich eingeladen, in den Online-Workshop am 11. Oktober 2020 zu kommen:

Bessere Entscheidungen treffen und weise Einsichten gewinnen mit dem Muskeltest der besonderen Art

Ich freue mich sehr, wenn ich dir diese geniale Technik vermitteln darf.

Besonders in einer Zeit, in der wir nicht mehr wissen, welchen News und Informationen wir glauben können, sind wir auf unsere Intuition angewiesen. Wenn wir der aber noch nicht immer 100%ig vertrauen, ist der Muskeltest Gold wert.

Alles, alles Liebe für dich und bis bald.

Herzensgrüsse, deine Angelika

Für mehr Informationen zum Online-Workshop «Muskeltest» bitte hier klicken

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Krankheit als Chance. 5 Schritte zur Gesundheit: Aktiviere deine Selbstheilungskräfte

Hält dich Krankheit davon ab, dein Wunschleben zu führen oder deine Berufung zu leben? Oder gehört es zu deiner Lebensaufgabe, anderen zu Gesundheit zu verhelfen?

So, wie in diesem Video dargestellt, habe ich meine angeblich chronischen, unheilbaren Krankheiten geheilt.

Ich finde es solch ein Geschenk, dass der Geist und die Emotionen stärker sind als die Gene, der Körper und alle Materie. Dass wir NICHT Opfer sind, sondern so viel Einflussmöglichkeiten auf unsere Gesundheit und unser Glück haben.

Leider wissen das erst nur wenige Menschen in diesem Zeitalter. Dabei ist das uraltes Wissen. Was meinst du dazu?

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Wie du trotz Krankheit deine Berufung leben kannst

Berufung und Krankheit-1

Kennst du das auch?

Du sehnst dich danach, deine Gaben in die Welt zu bringen und damit deinen Lebensunterhalt zu verdienen? Aber akute oder chronische Beschwerden, vielleicht sogar eine schwere Krankheit halten dich davon ab?

Sie rauben dir so viel Kraft und Zeit, dass du dich gar nicht richtig um das kümmern kannst, was dir wirklich so richtig wichtig ist? Sie bremsen dich aus und hindern dich daran, deine Berufung zu finden oder erfolgreich zu verwirklichen?

Oder kannst du nicht so richtig durchstarten, weil dein Körper dir immer wieder einen Strich durch die Rechnung macht? Weil du immer so müde bist oder ständig einen Infekt hast?

Das kenne ich auch alles sehr gut!

Vielleicht sind es aber auch kranke Angehörige, die dich davon abhalten, deine Berufung zu leben? Weil du dich viel um sie kümmerst oder dir viel Sorgen machst, viele Gespräche mit anderen Familienmitgliedern und Freunden über deine Angehörigen führst.

Wie dem auch sei. Ich möchte dir Mut machen, dogmatische Diagnosen und Prognosen nicht einfach hinzunehmen.

Ich möchte dich vielmehr einladen, dich für deine Gesundheit so lange einzusetzen, bis du die Dinge tun kannst, die du wirklich von Herzen tun möchtest und die zu deiner Lebensaufgabe gehören.

Die gute Nachricht

Gesundheit und Wohlbefinden sind auch möglich, wenn du – wie ich – schon viele, viele Jahre krank gewesen bist. Für Gesundung nach langen Jahren Krankheit gibt es heute viele Fallbeispiele in Büchern, Fachartikeln und überhaupt im Internet.

Warum sollte es dann also nicht auch für dich oder deine Angehörigen möglich sein?

Vielleicht sagst du jetzt: „Aber ich habe schon so viel ausprobiert. Mir kann niemand helfen.“

Dann möchte ich dir ein Geheimnis verraten, das erfolgreiche, wieder gesunde Menschen anwenden, die ihre Ziele erreichen und ihre Wünsche verwirklichen:

Sie geben nie auf. Wenn eine Strategie nicht funktioniert, obwohl sie sie beharrlich angewendet haben, probieren sie die nächste aus. Bis sie ihr Ziel erreicht haben.

Aber wie gesagt, sie haben jede Strategie beharrlich angewendet und sind nicht ständig von Methode zu Medikament zu Strategie gehüpft. Ich gebe zu, es gehört ein gutes Gespür dazu, herauszufinden, was einem hilft. Aber es gibt auch einfache Möglichkeiten, schon im Voraus herauszufinden, was helfen wird und was nicht.

Testen, was für dich sinnvoll ist

Jetzt fragst du dich wahrscheinlich, wie man das herausfinden kann. Ganz einfach: Mit dem kinesiologischen Muskeltest. Mit dem kannst du alles abfragen, was dich interessiert. Solange du eine Ja-Nein-Frage formulieren kannst.

Zum Beispiel, welches Medikament für dich gut ist, in welcher Dosierung und wie lange. Welche Art Körpertherapie für dich gut ist, bei wem, wie oft und wie lange. Ob die AK-Strategie®, Energiemedizin, eine Rückführung oder Methode xy für dich sinnvoll ist.

Ich kann und darf dir kein Heilversprechen geben. Und das möchte ich auch gar nicht. Denn ich habe grosse Achtung vor dem Weg deiner Seele.

Deine Seele entscheidet letztlich, welche Erfahrungen für dich wichtig sind und was du dir bewusst anschauen darfst, bevor du in die vollkommene Heilung gehst.

Fallbeispiele

Ich lade dich ein, dich von den vielen Fallbeispielen ermutigen zu lassen, in denen ein Mensch eine angeblich unheilbare Krankheit aufgelöst hat. Es gibt heute viele tolle Bücher zu dem Thema.

Auch meine eigene Geschichte beweist, was alles möglich ist. „Meine Geschichte. Wie ich meine chronischen Krankheiten, Konflikte und Krisen heilte und meine kühnsten Träume übertraf.

Ich hoffe, sie ermutigt und inspiriert auch dich, wie so viele Leserinnen und Leser, die mir schreiben.

Wie wäre es denn, wenn du endlich das tun könntest, was du wirklich gern tun würdest, was dein Herz so richtig zum Singen bringt?

Ein liebevolles, hoch wirksames Werkzeug

Wie wäre es, wenn du ein liebevolles und trotzdem sehr kraftvolles Werkzeug kennen würdest, mit dem du die wahre Ursache für deine körperlichen Beschwerden und Krankheiten herausfinden und bearbeiten könntest?

Mit dem du deine Selbstheilungskräfte aktivieren und deinen körperlichen Zustand verbessern könntest? Mit dem du sogar eine grosse Chance hast, so wie ich und viele meiner Klientinnen, auch chronische, angeblich genetisch bedingte und unheilbare Krankheiten aufzulösen?

Und das oft sogar erstaunlich schnell und leicht?

Und vor allem auf sanfte und nachhaltige Weise.

Keine Symptomverschiebung

Wie wäre es, wenn du eine Methode kennen würdest, die keine unerwünschten Nebenwirkungen hat und zu keiner Symptomverschiebung führt? Symptomverschiebungen können vorkommen, wenn einfach was weggeschnitten oder mit Medikamenten unterdrückt wird, ohne die wahre Ursache zu beheben.

Das ist so ähnlich, als ob du die blinkende Öl-Kontrollleuchte im Auto rausschraubst und glaubst, das Problem sei damit behoben. Dann wunderst du dich, wenn dein Auto demnächst mit einem Motorschaden liegenbleibt.

Bei deinem Auto kommst du wahrscheinlich nicht auf diese ver-rückte Idee. Auch bei deinem Körper möchte ich dir ans Herz legen, nicht einfach etwas wegzumachen, ohne die wahre Ursache zu beheben.

Die AK-Strategie® bietet dir ein solches sanftes, nachhaltiges, liebevolles und wirkungsvolles Werkzeug, mit dem du die wahre Ursache deines Problems herausfinden kannst.

Du kannst sie zusätzlich zu deiner ärztlichen Betreuung und allen anderen Methoden nutzen. Denn die AK-Strategie® ist eine ganzheitliche, integrative Methode.

Die 5 Schritte der AK-Strategie® bei Krankheiten

Wenn du wissen möchtest, wie du mit den 5 Schritten der AK-Strategie® deine Selbstheilungskräfte stärken und deine Gesundheit verbessern kannst, lade ich dich ein, dir das  Video „Die 5 Schritte der AK-Strategie® bei Krankheiten“ anzusehen.

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, danke ich dir für ein Like und wenn du ihn mit deinen Freunden und deiner Familie teilst. Vielleicht macht es auch ihnen Mut, dogmatische Diagnosen und Prognosen nicht einfach hinzunehmen, sondern sich für ihre Gesundheit auf sanfte und liebevolle Weise einzusetzen.

Damit Krankheit eines Tages kein Thema mehr ist und jeder Mensch ein gesundes, glückliches, erfülltes Leben leben kann. Denn Gesundheit ist unser aller Geburtsrecht.

Und damit auch DU deine Berufung leben und geniessen kannst, so wie du das möchtest.

Alles, alles Liebe für dich und bis gleich im Video.

Herzensgrüsse, deine Angelika

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Kämpfen und Krampfen oder Leichtigkeit und Freude?

Heute, am 13. des Monats, ist Engeltag. Für mich ist dies immer ein ganz besonderer Tag. Obwohl ich täglich mit den Engeln „unterwegs“ bin und mir von ihnen mein Leben erleichtern und verschönern lasse, halte ich am 13. eines Monats ganz besonders aufmerksam inne. Voller Dankbarkeit und Staunen.

Kämpfst du dich auch noch allein durchs Leben wie die meisten Menschen und wie ich früher? Strengst du dich auch noch an und meinst, alles selbst lösen und kontrollieren zu müssen?

Nun ist es bereits 8 Jahre her, seitdem die Engel in mein Leben getreten sind. In das Leben einer Person, die früher nur an Physik und Materie geglaubt hatte, die Wissenschaftlerin gewesen war und nur an das geglaubt hatte, was man mit den damaligen westlichen Wissenschaftsmethoden beweisen konnte.

Leid oder Leichtigkeit

Wenn ich heute an diese Begrenzung denke, schüttelt es mich. Und ich weiss, dass diese Begrenzung viel, viel Leid in meinem Leben erzeugt hat. Es hat dazu geführt, dass ich immer alles kontrollieren, erzwingen, verändern, lösen und erkämpfen oder bekämpfen wollte. Es war oft so anstrengend!

Nachdem mir im Herbst 2011 die Engel begegnet waren, ohne dass ich sie bewusst gesucht hätte, hat sich mein Leben allerdings massiv positiv verändert. Eigentlich ist es mit Worten gar nicht zu beschreiben. Es ist so viel leichter und freier, erfüllender und freudvoller geworden.

Ich kann nur immer wieder sagen, dass eine neue Ära für mich begann mit noch mehr Besserungen, Segnungen und Wundern als durch meine „Öffnung für das Universum“ und die „AK-Strategie®“, wie ich „meinen Ansatz“ mittlerweile nenne.

Experimente mit Engeln

Nachdem ich meinen Schutzengel persönlich kennen gelernt hatte, führte ich viele Experimente durch. Denn mein Verstand war immer noch sehr, sehr kritisch und misstrauisch. Ich führte viele „Schutzengel-Behandlungen“ bei mir selbst durch und protokollierte akribisch, was geschah. Es passierten erstaunliche, unvorstellbare Dinge.

Der Schutzengel kann tatsächlich alles behandeln und auflösen: Schmerzen aller Art, Blähungen, Warzen, heftige Emotionen wie Wut, Angst und Trauer, Entscheidungsunfähigkeit, Hilflosigkeit, Verzweiflung, finanzielle Sorgen und vieles mehr.

Zum Glück kann man während der „Schutzengel-Behandlung“ mit dem Schutzengel kommunizieren. Somit konnte ich immer um Rat fragen, wenn ich eine Entscheidungshilfe brauchte, aufgewühlt war oder nicht weiter wusste.

Viel, viel höhere Lebensqualität

Ich habe lange Listen von Protokollen über meine Experimente und Erfahrungen mit den Engeln. Vielleicht werde ich diese eines Tages veröffentlichen, um den Menschen Mut zu machen.

Und um sie zu motivieren, sich ebenfalls das Leben viel einfacher zu machen, indem sie sich von den Schutzengeln helfen lassen.

Denn die Begegnung mit meinen Schutzengeln und mit Erzengel Gabriel (später kamen noch andere dazu), hat mein Leben nochmals erleichtert und meine Lebensqualität nochmals um etliches erhöht.

Nicht als Konkurrenz zur AK-Strategie® und der Kraft der Gedanken und Emotionen, sondern als wunder-volle Ergänzung im wahrsten Sinne des Wortes.

Manchmal reicht ein einziger Gedanke

Denn seitdem geschehen noch mehr Wunder in meinem Leben und in noch kürzerer Zeit. Manchmal brauche ich nur einen Gedanken zu denken und innerhalb von Minuten oder wenigen Stunden erfüllt er sich.

Und seit meiner Begegnung mit den Engeln entwickelte sich mein Leben sehr schnell weiter, wie ich in der Rückschau erkennen kann.

Man erkennt die Zusammenhänge ja meist erst im Nachhinein. Während des „Gehens“ im Alltag tappt man oft blind umher und ist sich gar nicht bewusst, wozu einzelne Ereignisse gut sind, worauf sie hinauslaufen und wie sie zum grösseren Bild beitragen.

Warum ich dies mit dir hier teile?

Weil ich mir von ganzem Herzen wünsche, dass sich jeder, der noch nicht vollkommen erwacht und frei von Angst ist, der noch nicht jeden Moment und immer vollkommen bewusst ist, das Leben von diesen wunder-vollen Helfern erleichtern lässt.

Die Engel helfen uns, nach Hause zu finden, zu unserem wahren Selbst. Sie leiten uns immer wieder auf unseren wahren Weg zurück, wenn wir uns im Dickicht verirrt haben. Sie helfen uns zu erkennen, wer wir in Wahrheit sind.

Glücklich diejenigen, die eine enge, vertrauensvolle Beziehung zu ihrem Schöpfer haben. Sie brauchen m.E. keine „Mittler“, die sie zurückführen.

Aber viele Menschen können mit dem Wort, Begriff und Konzept „Gott“ nichts anfangen. Sie haben aufgrund ihrer Erziehung und Erfahrungen mit angstschürenden Kirchenvertretern ein negatives Gottesbild.

Engel als Brücke

Für diese Menschen sind die Engel eine Brücke, um wieder zu sich selbst zurück zu finden, sich selbst zu erkennen, zu heilen und zu verwirklichen.

Ich wünsche mir so sehr, dass jeder Mensch sein Leben auf der Erde geniesst, gesund und glücklich ist und finanzielle und materielle Sicherheit geniesst.

Seit meiner ersten Begegnung mit den Engeln glaube ich nicht mehr daran, dass wir durch Schmerz und Leid wachsen müssen. Im Gegenteil.

Der Himmel wünscht, dass wir uns mit Freude und Leichtigkeit weiterentwickeln und die Vielfalt des Lebens geniessen, aus der Fülle des Lebens schöpfen und unser Licht leuchten lassen.

Möchtest auch du dein Leben erleichtern und verschönern lassen?

Wenn auch du die wunder-vollen Schutzengel-Erfahrungen erlernen möchtest, die mich und mittlerweile viele, viele andere Menschen auf den Weg in ein immer helleres, leichteres, freudvolleres, freieres, gesünderes, erfüllteres und erfolgreicheres Leben gebracht haben:

Du bist herzlich eingeladen, am 23.8.2020 ins Engelseminar zu kommen. Du kannst online dabei sein oder offline am wundervollen Kraftort Klosters in den schweizer Bergen.


Für mehr Info bitte hier klicken

Ich freue mich sehr auf dich und darauf, dir diese wundervollen Engel-Erfahrungen vermitteln zu dürfen. Sie sind ein riesiges Geschenk des Himmels, das ich jedem von Herzen gönne.

Herzensgrüsse, deine Angelika

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Seminar: Liebevolle Begegnung mit deinem Schutzengel

Lass dich von deinem Schutzengel liebevoll und weise durch die grosse, bevorstehende Transformation begleiten

Du kannst online oder offline (in Klosters) teilnehmen.

Möchtest du:

  • deinen Schutzengel kennenlernen oder deine Verbindung zu ihm vertiefen?
  • wunderschöne, liebevolle Engel-Erfahrungen machen?
  • einen weisen Begleiter, der dir durch die bevorstehende, grosse Transformation hilft?
  • das Channeln erlernen?
  • mit deinem Schutzengel kommunizieren können?
  • deine Hellfähigkeiten fördern?
  • mehr Liebe, Freude, Selbstvertrauen, Gesundheit, Harmonie, Leichtigkeit und Freiheit in dein Leben bringen?
  • wirkungsvolle Engel-Übungen erlernen, die du zuhause durchführen kannst und die dir das Leben erleichtern und verschönern?
  • dein Vertrauen ins Leben fördern?
  • wissen, wie du jeden Tag deine Energieschwingung erhöhen kannst?

Dann bist du in diesem Praxis-Seminar genau richtig.

Was du lernst

In diesem Seminar lernst du,

  • mit deinem Schutzengel in Verbindung zu treten oder
  • deine schon bestehende Verbindung zu vertiefen,
  • verschiedene Möglichkeiten, mit deinem Schutzengel Kontakt aufzunehmen,
  • deinen Schutzengel wahrzunehmen und zu spüren,
  • mit deinem Schutzengel zu kommunizieren,
  • seine Botschaften und Antworten zu verstehen,
  • wie du deinen Schutzengel um Hilfe bitten und diese auch annehmen kannst,
  • wie du aufgewühlte, unangenehme Emotionen vom Schutzengel transformieren lässt,
  • wie du körperliche Symptome und Krankheiten von ihm behandeln lässt,
  • wie du dir von deinem Schutzengel bei jedem Problem und jeder Herausforderung helfen lässt,
  • wie du dir Rat bei ihm holst,
  • wie du deine Hellfähigkeiten trainierst,
  • wie du kontinuierlich deine Schwingung erhöhst,
  • wie du dein spirituelles Wachstum förderst.

Das Besondere

In diesem Seminar erlernst du eine wunderschöne Engel-Erfahrung, in der dir dein Schutzengel bei jedem Problem und bei jeder Herausforderung grosse Erleichterung und Unterstützung bieten kann. So z.B. bei

  • jeglicher Aufregung
  • heftigen Emotionen und Gefühlszuständen (Angst, Wut, Trauer)
  • Entscheidungsunfähigkeit
  • Fragen zu deiner Lebensaufgabe und Berufung
  • akuten und chronischen körperlichen Beschwerden
  • psychischen Belastungen
  • Süchten, Zwängen etc.
  • uvm.

Inhalt und Form

 Während des Seminars:

  • Theoretische Inputs
  • Übungen, Meditationen, Engelerfahrungen
  • Fragen & Diskussion im Plenum
  • Viele Tipps für dein spirituelles Wachstum.

Nach dem Seminar:

  • Eigene Engel-Erfahrungen anhand der in der Seminargebühr enthaltenen Übungsanleitungen
  • Auch nach dem Seminar lasse ich dich nicht allein, sondern unterstütze dich gerne via Telefon, Skype, WhatsApp oder in meiner Online-Akademie bei der Umsetzung des Gelernten. Die Konditionen für ein solches Einzel-Coaching findest du auf meiner Website unter Preise und Konditionen.
  • Komm auch gerne in meine kostenlose Fragestunde in meiner Online-Akademie.

Teilnehmerzahl

Kleine Gruppe. Intensive und persönliche Erfahrungen sind somit möglich, und du kannst deine spezifischen Themen einbringen. Der Fokus liegt auf den praktischen Übungen und den Engelerfahrungen.

Seminarzeiten

(Offline und online)

Sonntag, 23. August 2020, 11- 18 Uhr

Mittagspause: 13 – 14:30 Uhr

Nachmittags-Pause: ca. 16 bis 16:30 Uhr.

Während der Pause können sich die Online-TeilnehmerInnen ausklinken oder sich mit anderen in sogenannten Breakout-Rooms online treffen und austauschen.

Seminarort

 Online in meiner Online-Akademie UND gleichzeitig

Offline vor Ort am wunderschönen Kraftort Klosters in den schweizer Bergen

Hotel Sport

Landstrasse 95
CH-7250 Klosters

Übernachtung: Wenn du im Hotel Sport übernachten möchtest, bekommst du als meine Seminar-TeilnehmerIn Sonderkonditionen. Hotelübernachtung bitte selbst im Hotel buchen.

Ü inkl. Frühstück und Taxen für meine SeminarteilnehmerInnen:
Doppelzimmer (bei 2er Belegung) CHF 65.00 pro Person
Einzelzimmer CHF 75.00 pro Person

Bitte mitbringen (für alle online und offline TeilnehmerInnen)

  • Bequeme Kleidung
  • Warme Socken
  • Wenn du zwischendurch gern mal auf dem Boden sitzt, ein Yogakissen o.ä.
  • Wenn du magst: Ein schönes Notizbuch, in dem du deine Erfahrungen notieren kannst.
  • Weitere wichtige Hinweise, z.B. für online Teilnehmer oder  Corona-Schutzkonzept erfährst du unter:

«Seminar-AGB und wichtige Hinweise»

Investition in deine Zukunft

Early Bird Angebot: Bei Anmeldung und Zahlungseingang

bis Freitag, 24.07.2020:

250.00 CHF/240 EUR

Normalpreis: 275.00 CHF/260 EUR

Inklusive: 2 Audio-Anleitungen im Format MP3

Wiederholer zahlen die Hälfte

Das sagen Seminarteilnehmer/innen

„Liebe Angelika
Das gestrige Engelseminar war sehr speziell und einfach wunderschön, auch wie Du uns alle durch das Seminar und die Meditationen geführt hast. Es hat mir sehr gefallen, und ich habe gestern Abend nochmals eine Schutzengelbehandlung wegen dem Druckgefühl auf Brust und Herz gemacht.
Auf meine Frage, was der Druck bedeutet, kam das Wort „Verletzungen“, und es tauchten viele Bilder, Emotionen, seelische und körperliche Verletzungen aus meiner Kindheit und Schulzeit auf und noch vieles mehr. Ich musste weinen und nun ist der Druck weg.
Danke von ganzem Herzen für diesen wundervollen Tag und die Meditationen. Es war spannend Dir zuzuhören. Du hast ein grosses Wissen und Eigenerfahrungen und bringst es sehr gut rüber – Kompliment.“
(Gudrun Turner, Saas bei Klosters)

„Liebe Angelika
Von ganzem Herzen danke ich Dir für den wunderbaren Engel-Seminar-Tag. Du hast alles so wunderbar erklärt und erzählt. Du bist so einfühlsam und herzlich auf jede/n Teilnehmer/in eingegangen. Die Erfahrungen, die ich dank Dir erleben durfte, den noch engeren Zugang zu meinem Schutzengel, sooo schön. Ich bin glücklich, dass ich Dich kennen darf, und glücklich, dass ich bei Dir an diesem so erlebnisreichen, schönen Engel-Seminar teilnehmen durfte.“
(Romy Renner, Serneus)

Anmeldung und Informationen

Weitere Info und Anmeldung bei Angelika Keil,
Institut für Körper, Geist und Seele Dr. phil. Angelika Keil,
Tel +41 81 416 35 52, Mobil / WhatsApp +41 78 913 48 70,
www.angelikakeil.ch, anmeldung@angelikakeil.ch.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs registriert. Eine schriftliche oder mündliche Anmeldung gilt als verbindlich.

Ich freue mich sehr, dich kennen zu lernen beziehungsweise wieder zu treffen und dich auf deinem Herzensweg unterstützen zu dürfen.

Herzensgrüsse
Deine Angelika

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Wertschätzung für deine Arbeit

anerkennen arbeitsschritt

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Kostenlose Audio-Anleitung: Entspanne dich, fühle dich gut und stärke dein Immunsystem

Diese geführte Meditation ist eine meiner ersten CDs, die ich vor vielen Jahren aufgenommen habe. Anlässlich der aktuellen Krise schenke ich sie dir hiermit von Herzen gern.

Vielleicht liegst du krank im Bett oder du kannst oder willst aus anderen Gründen nicht reisen. Hier gibt es einen vollwertigen Ersatz 😉

Viel Spass, Erholung und Regeneration.

Herzensgrüsse, deine Angelika

P.S. Wenn dir die Reise gefällt und gut tut, abonniere gern meinen Blog für mehr und teile die Reise mit deinen Freunden und deiner Familie. Damit jeder eine Chance zum besseren Leben erhält. Vielen lieben Dank, dass du zu einer schöneren Welt beiträgst!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Du bist ein Geschenk für die Welt

Du bist ein Geschenk für die Welt

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Wie kannst du wirklich glücklich sein?

Du kannst nicht erwarten Zukunft glücklicher jetzt

Jeder Mensch strebt danach, glücklich zu sein. Jeder hat andere Ideen, wie er oder sie es erreichen kann. Der Haken ist nur, dass das Glück nicht in der Zukunft liegt. Du kannst nicht erwarten, in der Zukunft glücklicher zu sein als JETZT.

Wenn du das erwarten würdest, würdest du in die „Wenn-dann-Falle“ gehen. Glücklichsein ist nicht das Ziel, sondern der Weg UND das Ziel, das sich nur „erreichen“ lässt, wenn man den Weg in einem glücklichen Zustand geht. Somit sind Weg und Ziel sogar dasselbe.

Also ist es besser, JETZT zu üben, glücklich zu sein. Nicht erst, wenn du endlich

  • einen Partner oder ein Kind hast
  • deine Berufung gefunden hast
  • genug Kunden und Geld hast
  • gesund bist
  • schlanker bist
  • deine Traumwohnung hast
  • wieder reisen kannst
  • oder wenn sich dein Partner, Kind, Chef, Körper etc. endlich verändert.

Denn wenn du auf diese Menschen, Dinge und Ereignisse wartest und NICHT trotzdem glücklich bist, kannst du auch nicht (lange) glücklich sein, wenn diese Wünsche in Erscheinung getreten sind.

Mangelgefühle erzeugen Mangelgefühle

Du wirst sehr bald den nächsten Mangel spüren. So kannst du wieder nicht glücklich sein. Zumindest glaubst du das.

Denn wir haben eine „Problemsuchmaschine“ in uns. Diese Maschine sucht immer den Mangel in etwas. Sie sucht sozusagen immer das Haar in der Suppe. Und wenn sie es gefunden hat, jammert sie.

Wenn frau wie ich das Leben schon fast 60 Jahre erlebt und seit fast 18 Jahren bewusst beobachtet hat, fällt frau auf: Das Glück liegt nicht in äusseren Dingen. Diese kommen und gehen. So würde das Glück auch kommen und gehen.

Die Bedeutung und der Wert, den die Menschen, Dinge und Erfahrungen in meinem Leben für mich haben, verändern sich. Und ich erkenne:

ICH habe ihnen diese Bedeutung und diesen Wert gegeben. Sie haben diese Bedeutung und diesen Wert nur für mich. Jemand anderes kann das ganz anders sehen.

Das Haar in der Suppe

Unsere „Problemsuchmaschine“ wird immer in jedem Wunsch, der in Erfüllung gegangen ist, früher oder später wieder das Haar in der Suppe finden. Denn: wer suchet, der findet.

Diese Maschine ist eben auf die Suche nach Mangel und Probleme spezialisiert. Das ist ihre Aufgabe. Das war für unsere Vorfahren, z.B. den Neandertaler, von grossem Nutzen. Es war für ihn überlebenswichtiger, nach Tigern und Bären im Gebüsch Ausschau zu halten, als sich von schönen Blumen am Wegesrand entzücken und ablenken zu lassen.

Wenn uns nur der Verstand zur Verfügung steht, ist es auch für uns heute noch nützlich, nach Problemen Ausschau zu halten, um uns zu schützen. Und es ist nützlich, ständig zu überlegen, was alles Schlimmes passieren könnte und wie wir dann am besten darauf reagieren könnten.

Wir überlegen schon vor dem Eintreffen des möglichen Problems, was wir sagen und tun könnten. Und das in zigfachen Varianten und gedanklichen Wiederholungen.

Wie gesagt, das ist nützlich, wenn wir nur den Verstand haben und keine Verbindung zur wahren inneren Stimme, zur göttlichen Führung, zu unserer Intuition (oder wie du es nennen magst).

Wir sind jederzeit bestens geführt

Denn ohne diese Verbindung zur inneren Führung haben wir kein Vertrauen in uns, mit einer Situation angemessen und sinnvoll umgehen zu können, wenn sie eingetreten ist. Wenn wir aber diese Verbindung haben, wissen wir, dass wir jederzeit bestens geführt sind.

Wir erwarten dann auch gar nichts Schlimmes mehr. Denn wir vertrauen dem Leben und geben der Problemsuchmaschine keine Macht mehr über uns.  Sollte dennoch wider Erwarten etwas „Unangenehmes“ geschehen, wissen wir sofort, ob etwas zu tun ist und was zu tun ist.

Wir gehen bewusst in die Anbindung und lassen es uns „einfallen“ oder „eingeben“. Liebevolle Techniken helfen uns dabei. Zumindest bin ich sehr dankbar dafür, dass ich verschiedene Techniken erlernt habe, um die Führung bewusst abzurufen.

Meine Lieblingstechniken

Meine Lieblingstechniken sind: Channeln, Engel(Karten)Reading, Zwiesprache mit dem Unbewussten, in die Stille gehen und nach innen lauschen, mich von meinem Herzen führen lassen (der Freude folgen) und die Schutzengel-Behandlung.

Seitdem ich diese Möglichkeiten habe, mich durchs Leben führen zu lassen, ist mein Leben so viel leichter, freier, schöner, gesünder, reicher und erfüllter geworden. Denn sie helfen mir, im JETZT zu leben, im JETZT das Glück zu empfinden und im JETZT meine Glücksfähigkeit zu trainieren.

Die Folge ist eine immer glücklichere Zukunft. Oder besser gesagt: Eine Aneinanderreihung von glücklichen JETZT-Zuständen.

Ich kann im JETZT leben, das JETZT geniessen und mich Schritt für Schritt führen lassen. So brauche ich meinen Verstand und meine Problemsuchmaschine nicht mehr. Sie melden sich zwischendurch, wollen mich wieder in den Angstbaum (AK-Strategie®) ziehen und mich antreiben und kleinmachen.

Aber es gelingt ihnen nur noch für ein paar Sekunden oder Minuten. Dann werde ich bewusst, merke, dass ich im Angstbaum gelandet bin und bringe mich schnell wieder in den Liebesbaum (AK-Strategie®) .

3 Monate oder 3 Sekunden?

Früher hat es Monate oder Jahre gedauert, bis ich gemerkt habe, dass ich mit einem bestimmten Thema im Angstbaum bin. Dann habe ich gelernt, es immer schneller zu merken.

Voraussetzung dafür war, dass ich einen immer besseren Kontakt zu mir selbst bekamt und mich immer besser spürte. Ich hatte begonnen, mich selbst zu beobachten und bewusst wahrzunehmen.

So dauerte es dann nur noch 3 Monate, dann 3 Wochen, dann 3 Tage und dann nur noch 3 Stunden. Während dieser Zeit haben mich meine Ängste gesteuert, was zu immer noch mehr Problemen geführt hat.

Heutzutage merke ich es gewöhnlich sofort oder innerhalb von 3 Sekunden oder 3 Minuten, wenn ich im Angstbaum bin. Zum Glück weiss ich mittlerweile, wie ich schnell wieder in den Liebesbaum komme.

Reine Erkenntnis nützt nicht viel

Denn etwas zu Erkennen ist zwar der erste Schritt. Wenn ich aber den zweiten Schritt nicht auch gehe, nützt mir der erste Schritt nicht viel. Meine Situation verändert sich nicht.

Wenn ich zum Beispiel erkenne, dass mein Keller bei einem heftigen Gewitter voll Wasser gelaufen ist, ist das der erste Schritt zur Lösung. (Wenn ich es gar nicht erst bemerke – oh je, das kommt gar nicht gut.) Wenn ich es aber bemerke und trotzdem keinen zweiten Schritt folgen lasse, bleibt das Wasser im Keller, d.h. das Problem bleibt bestehen.

Es wird sogar mehr Probleme nach sich ziehen: Alles weicht auf, verfault, Schimmel entsteht, es stinkt, Ratten werden angezogen usw. Nun ist wichtig, das Problem bei der Wurzel zu packen. Es nützt nichts, den Schimmel zu bekämpfen, die Ratten zu vertreiben und gut duftende Räucherstäbchen aufzustellen.

********************************************************************************

Übrigens: Wenn dich solche Informationen interessieren, dann abonniere gern meinen Blog und/oder meinen Spirit-Letter.

********************************************************************************

Die einzige nachhaltige Lösung

Die einzige nachhaltige Lösung ist, die wahre Ursache zu entfernen. In diesem Falle heisst das, das Wasser zu entfernen. Vielleicht gibt es noch eine tiefer liegende Ursache, die sich beheben lässt: Ein fehlendes Rückstossventil, falls das Wasser durch die Kanalisation gekommen ist.

Genauso ist es, wenn du erkennst, dass du dich schlecht fühlst, also im Angstbaum bist. Freue dich, dass du es erkannt hast. Dann behebe die wahre Ursache, nämlich, dass du dich nicht gut fühlst. Sei JETZT wieder glücklich, egal was der äussere Auslöser für dein Unglücklichsein war.

Versuche also nicht, einfach nur die äusseren Umstände zu verändern. Diese sind nur die Folge dessen, was die letzten Monate in deiner Innenwelt vorrangig vorhanden war. Das heisst, welche Gedanken, Gefühle, inneren Bilder, Überzeugungen, Erwartungshaltungen und Absichten du bewusst und unbewusst hattest.

Jede wirkliche Veränderung beginnt in der Innenwelt

Das Wichtigste ist also, deine Innenwelt (vor allem deine Gefühle) zu verändern, um eine nachhaltige Besserung in der Aussenwelt zu erleben. Und damit sind wir wieder am Anfang dieses Beitrags:

Sei JETZT glücklich, egal was sich zeigt. Denn wenn du JETZT nicht glücklich bist, ist das die Ursache dafür, dass du auch in Zukunft nicht (lange) glücklich sein kannst.

Vielleicht freust du dich, wenn der Schimmelbefall weggeputzt ist, die Wände wieder schön sauber sind. Im Falle der Überschwemmung leuchtet dir aber sicher ein, dass das keine dauerhafte Lösung ist, sondern die wahre Ursache behoben werden muss.

Stellt sich also die Frage, wer oder was die wahre Ursache für dein Glücklichsein oder Unglücklichsein ist. Und wenn du erkannt hast, dass DU die wahre Ursache bist, ist der nächste Schritt herauszufinden, WIE du dich immer glücklich machen kannst, egal was sich im Aussen zeigt.

Wie können wir (trotzdem) glücklich sein?

Für mich ist es eine Wahl. Ich entscheide mich morgens als erstes und während des Tages immer wieder, heute und JETZT glücklich zu sein. Ich frage mich mehrmals täglich, was ich JETZT brauche, um glücklich oder noch glücklicher zu sein.

Wenn ich eine schlechte Nachricht erhalte, frage ich mich, wie ich JETZT trotzdem glücklich sein kann. Und das alles immer zum besten und höchsten Wohle aller Beteiligten, der Menschheit und Schöpfung.

Denn das grösste Geschenk, das ich anderen Menschen und allem machen kann, ist, glücklich zu sein und damit eine hohe Energieschwingung auszusenden. Diese ist nicht nur für mich und meine Zukunft ein Segen, sondern auch für alle und alles.

Denn wir sind alle energetisch miteinander verbunden. So beeinflusst die Energie des einen Menschen die Energie des anderen Menschen. Sicher hast du das schon einmal in einem Gespräch mit einem Menschen, der schlecht drauf war gemerkt.

Dir ging es gar nicht so schlecht, aber die Begegnung mit diesem Menschen hat dich runtergezogen. Oder anders herum: Dir ging es schlecht, aber die Begegnung mit einem positiven Menschen hat dich hochgezogen.

Glücklichsein ist kein Egoismus

Sich glücklich zu fühlen, ist also kein reiner Egoismus, sondern unsere erste moralische Verpflichtung, wenn wir schon von Moral sprechen wollen.

Ist dir das zu provokativ? Was ist deine Meinung dazu? Was glaubst du, wer oder was DICH glücklich macht? Ich freue mich sehr, wenn du deine Meinung und Erfahrung mit uns teilst.

Schreibe einfach in den Kommentar. Es hilft anderen Menschen, ihr Leben bewusster zu gestalten und damit mehr Glück zu erfahren. Und wenn jeder glücklich ist, leben wir in einer glücklichen, friedlichen Welt.

Vielen herzlichen Dank für dein Sein und Wirken. Alles, alles Liebe für dich und deine Lieben.

Herzensgrüsse, deine Angelika

Die nächste Gelegenheit, die Schutzengel-Behandlung zu erlernen, hast du am 23. August 2020. Online oder offline in Klosters.

Für mehr Info bitte hier klicken

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen