Woran ist Erfolg zu messen?

Erfolg messen 3

Werbeanzeigen
Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Unerfüllt am Arbeitsplatz?

Positiv denken Berufung 2.jpg

Nur wenn du positiv über deine jetzige, frustrierende Arbeit denkst, kannst du sie loslassen und deine Berufung finden und leben.

Das hört sich erstmal pardadox an. Aber die Wahrheit klingt für den Verstand sehr oft paradox und nicht nachvollziehbar.

Das ist nicht weiter schlimm. Du musst nicht irgendetwas glauben. Du kannst es einfach ausprobieren. Du kannst für einen Tag, eine Woche oder einen Monat ausprobieren, was passiert, wenn du das, was dich im Moment frustriert, einfach mal mit offenem Herzen annimmst, ohne es emotional und geistig abzulehnen. Das heisst, ohne dich aufzuregen, ärgerlich, wütend, ängstlich oder traurig deswegen zu sein.

Eine neutrale Haltung einnehmen

Sage dir zum Beispiel: „Es ist, wie es ist.“ Sei in Frieden damit. Schaffe auf diese Weise Frieden in dir. Höre auf, dagegen anzukämpfen. Nur mal für eine kurze Zeit, die du dir für dieses Experiment vornimmst. Du musst die Situation nicht für den Rest deines Lebens annehmen. Wenn du möchtest, machst du das nur für dieses Experiment.

Vielleicht versuchst du, irgendetwas Positives in dem Umstand zu finden, der dich bisher frustriert hat. Etwas Positives kannst du in allem finden, wenn du achtsam danach Ausschau hältst. Denn in der Dualität hat alles zwei Seiten.

Wenn dir gar nichts Positives einfällt (auch deiner Freundin nicht)  kannst du zumindest die innere Haltung einnehmen, dass du in dieser Situation etwas Wichtiges erkennen kannst.

Du hast die Chance, kompetenter, stärker, weiser, bewusster, gesünder und liebevoller zu werden.

Denn letztlich ist jede Herausforderung nur dazu da, dass wir weiterwachsen. Damit wir die nächst grössere Version von uns selbst entwickeln.

Hast du Lust, die nächst grössere Version von dir zu entwickeln? Auf der nächst höheren Stufe deiner Entwicklung weiterzugehen?

Dann lade ich dich ein, dieses Experiment des Annehmens zu machen. Wenn du so im inneren Frieden bist, ist es sehr wahrscheinlich dass dir die nächsten Schritte gezeigt werden, die du gehen kannst, damit sich die Situation verändern kann.

Was kann passieren?

Türen öffnen sich, die vorher verschlossen waren. Menschen und Gelegenheiten kommen in dein Leben, die dich inspirieren und bereichern und ein echtes Geschenk für dich sind. Neue Wege öffnen sich und Lösungen erscheinen, wo es vorher keinen Ausweg zu geben schien.

Ist das einen Versuch wert? Ich freue mich sehr, wenn du es ausprobierst und mir von deinen Erfahrungen schreibst. Wenn du schon damit experimentiert hast, hinterlasse gerne einen Kommentar.

Herzensgrüsse, deine Angelika

P.S. Wenn du auf der Suche nach deiner Berufung bist, gibt es dafür jetzt einen Online-Kurs, mit dem du deine Berufung mit Freude und Leichtigkeit findest. Für kurze Zeit noch zum Einführungspreis.

Für mehr Informationen klicke hier

 

 

 

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Liebst du deine Wachstumschancen?

Belohnung

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Wie du Selbstzweifel auflöst

Selbstzweifel

 

Wie du Selbstzweifel auflöst

Glaubst du, du bist gut genug? Oder hast du auch immer wieder Zweifel an dir, deinen Qualitäten und Fähigkeiten? Treibst auch du dich deshalb ständig an, noch besser, schneller, schöner, weiser, reicher…. zu werden?

Noch mehr zu haben, noch mehr zu tun? Rennst auch du im Hamsterrad, weil du meinst, du genügst erst, wenn du xy erreicht hast, xy bist, xy tun kannst? Vergleichst auch du dich ständig mit anderen und findest, dass du schlechter bist?

Warum tun wir uns das an?

Meiner Erfahrung nach, weil wir glauben, dass mit uns etwas nicht stimmt. Wir glauben, dass wir nicht gut genug sind. Wir haben Angst, andere zu enttäuschen, was andere von uns denken, wie andere reagieren werden.

Wir fürchten, unsere Stelle zu verlieren, unseren Partner zu verlieren, unser Ansehen zu verlieren usw. Letztlich fürchten wir, nicht geliebt zu werden.

Verrückterweise hat nach meiner Erfahrung jeder Mensch, selbst die erfolgreichsten Menschen, von denen wir das niemals denken würden, diese Ängste. Aber keiner gibt sie zu.

Jeder trägt eine Maske und versucht, den Schein zu wahren, so zu tun als ob wir uns gut genug fühlen würden. Das führt zu einer inneren Zerrissenheit, die uns quält und letztlich sogar krank machen kann.

Die Lösung

Aber es gibt eine Lösung. Du kannst die Selbstzweifel erkennen, untersuchen, woher sie kommen, ihnen somit den Stachel nehmen und sie anschliessend mit Leichtigkeit und Humor auflösen.

Das geht z.B. ganz leicht über das Gehör. Indem du deinen Glaubenssatz auf eine bestimmte, neue Art und Weise aussprichst, werden die alten Verknüpfungen in deinem Gehirn gelöst und neue erstellt. Du wirst überrascht sein, was dann passiert.

Weil so viele Menschen mit dem Thema „Selbstzweifel“ und „Ich genüge nicht“ zu mir kommen, habe ich ein Webinar entwickelt. In diesem Webinar lernst du, wie du deine begrenzenden Glaubenssätze auflösen kannst.

Und zwar nicht mit Kampf und Anstrengung, sondern spielerisch-leicht. So dass es sogar Spass macht.

Du bist herzlich eingeladen, deine begrenzenden, zermürbenden Selbstzweifel loszulassen. Ich wünsche mir das sehr für dich. Denn ich möchte, dass du ein freier, glücklicher Mensch bist und dein volles Potenzial lebst.

Natürlich kannst du mit dieser Methode jeden begrenzenden Glaubenssatz, egal in welchem Lebensbereich auflösen. Mit Leichtigkeit und Humor. Mit dem Tool, das du in dem Webinar ganz leicht erlernst, kannst du für den Rest deines Lebens ganz einfach jeden negativen Glaubenssatz und jede negative Überzeugung transformieren.

Kann es so einfach sein? – Ja.

Darf es so einfach sein? – Das entscheidest DU.

Selbstzweifel.jpg

 

Unser Verstand redet uns immer ein, dass es kompliziert, anstrengend, langwierig und schmerzhaft sein muss, eine alte Gewohnheit aufzulösen. Das ist so lange wahr, wie wir das glauben.

Aber WAS du glauben möchtest, ist dir überlassen.

Das Leben ist sehr einfach strukturiert. Nur der Mensch macht es mit seinem Verstand so kompliziert. Manche haben Spass an komplizierten Lösungen. Nicht zuletzt, weil sie meinen, nur eine Lösung, die hart erkämpft und erarbeitet wurde, ist etwas wert.

Besser gesagt: sie meinen, ihr persönlicher Wert würde steigen, wenn sie sich etwas hart und langwierig erkämpfen. Womit wir wieder am Anfang wären: Ich verliere mein Ansehen, die Bewunderung der anderen, wenn ich nicht noch härter an etwas arbeite, mich nicht noch mehr anstrenge, nicht noch mehr kämpfe, nicht noch mehr leide.

Nur wenn ich einen langen Krieg (gegen mich selbst) geführt habe, bin ich ein Held, wenn der Krieg beendet ist. Ist das besonders intelligent? Wahrscheinlich nicht. Aber es ist ein Weg, durchs Leben zu gehen.

Wenn du darauf keine Lust mehr hast, weil du dich nach Frieden in dir und um dich herum sehnst, weil du dich frei und leicht fühlen möchtest, weil du deine Energie in kreativen Selbstausdruck investieren möchtest, dann kannst du mit dem Kämpfen JETZT Schluss machen.

Du kannst jetzt die 100%ige Intention setzen, das Leben als Spiel und nicht als Kampf zu betrachten. Du kannst JETZT um Führung bitten und fragen, welches die nächsten Schritte sind, um vom Kämpfen ins wahre Leben zu kommen.

Wenn du dich dabei von mir unterstützen lassen möchtest, vermittle ich dir gerne ein einfaches Tool, mit dem du deine begrenzenden Glaubenssätze spielerisch-leicht auflösen kannst.

Erstelle eine Liste mit all den kritischen und selbstzweiflerischen Gedanken, die du so den lieben langen Tag über dich denkst. Bringe diese Liste mit zum Webinar und wähle vorweg einen Gedanken bzw. Glaubenssatz aus, der besonders hartnäckig ist und dir immer wieder Steine in den Weg legt.

An diesem Beispiel wirst du dieses humorvolle Tool im Webinar erlernen. Später kannst du dann jeden begrenzenden Glaubenssatz damit transformieren.

Wenn du jemanden kennst, der stark unter Selbstzweifeln leidet, lade auch ihn oder sie sehr gerne zu diesem heilbringenden Webinar ein.

Ich freue mich auf euch!

Herzensgrüsse, deine Angelika

Für mehr Info zum Webinar hier klicken

 

Mit Liebe und Freude geschrieben für dich.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Wusstest du das?

Bunter und schöner

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Sorge für einen Rucksack voll Liebe

Wie viel Liebe

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Willst du glücklich sein, dann sei:

Achtsam

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Wie dein Herz gesund bleibt

Folge dem Ruf deines Herzens

Ignoriere nicht länger die Stimme deines Herzens. Folge dem Ruf deines Herzens und befreie dich aus dem Hamsterrad. Lasse dich nicht länger von Ängsten, Zweifeln und anderen Menschen daran hindern, das zu tun, was du wirklich gern tun möchtest.

Was für dich wirklich und nachhaltig gut ist, ist letztlich auch für alle anderen gut. Selbst wenn diese das im ersten Moment vielleicht nicht erkennen können. Und du auch nicht.

Wir sind alle eingeladen, vom Kopf ins Herz zu gehen und aus dem Herzen heraus zu leben. Das tut auch deinem physischen Herz-Kreislaufsystem gut.

In diesem Sinne wünsche ich dir und deinen Lieben ein Wochenende voller Wunder, Licht und Liebe – und voller Gesundheit und Vitalität.

Herzensgrüsse, deine Angelika

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Sprenge die Grenzen deines Geistes

Viel mehr Möglichkeiten für dich Herzenswüsche für Linkedin

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Herzkrankheiten ganzheitlich betrachten

Herzkrankheiten zählen zu den häufigsten Todesursachen und bescheren den Betroffenen wie den Angehörigen oft viel Leid. Glücklich diejenigen, die schon gleich bei den ersten Anzeichen einen ganzheitlichen Blick auf die Symptome werfen und der „Aufgabe“ auf die Spur kommen, die die Erkrankung für sie beinhaltet.

Dann kann sehr viel Leid vermieden werden. Die Aufgabe kann aber auch noch in späteren Stadien der Krankheit herausgefunden werden.

Wenn diese Aufgabe dann erledigt wird, der Weckruf der Seele also gehört und umgesetzt wird, kann Heilung geschehen. Sogar in solchen Fällen, in denen die Schulmedizin definitiv einen tödlichen Verlauf prognostiziert.

In diesem Video erfährst du, wie eine Frau ihre tödliche Herzkrankheit mit Hilfe der AK-Strategie® innerhalb von drei Monaten aufgelöst hat. Es gibt nie eine Garantie im Leben, aber es ist immer einen Versuch wert, wie ich finde.

Die Liebe ist die stärkste Kraft im Universum und kann wahre Wunder bewirken. Nicht Angst, Stress, Symptombekämpfung und Symptomunterdrückung sind zielführend. Vielmehr sind nach meiner Erfahrung und Beobachtung die Liebe, das Annehmen, Hinschauen, Wahrnehmen und Bewusstmachen der Königsweg.

Dieses Video soll Mut machen, dogmatische Diagnosen und Prognosen nicht einfach hinzunehmen, sondern vielleicht zusätzlich zur Schulmedizin ergänzende Methoden auszuprobieren.

Wenn dich das Thema interessiert, kontaktiere mich ganz unverbindlich, indem du mir eine Email schreibst an info@angelikakeil.ch. Ich freue mich auf dich! Denn du bist wichtig, sehr wichtig.

Herzensgrüsse, deine Angelika

P.S. Die ausführlichere Beschreibung, wie ich mit der herzkranken Frau gearbeitet habe, findest du in diesem Video:

Die 5 Schritte der AK-Strategie® bei Herzkrankheiten – Fallbeispiel

 

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen